Abschied

Ihr lieben Leser,

das wird heute der letzte Beitrag auf diesem Blog…und ja, es geht an anderer Stelle weiter. Ich verlasse nach 13 Jahren die Schweiz und es verschlägt mich wieder nach Deutschland und da macht mein Blogtitel keinen Sinn mehr. Hier wegzugehen, war eine schwere Entscheidung, die schwerste und schwerwiegendste in meinem ganzen Leben; sie hat ca. 1 1/2 Jahre gedauert, ich hab es mir nicht leicht gemacht; ich habe auf dem Weg zur Entscheidung so unglaublich viel gelernt, habe sehr viele Dinge erlebt und erfahren, für die ich unsagbar dankbar bin, weil sie mich in meiner Entwicklung weitergebracht haben, die guten und die schlechten… und ich weiss in meinem  Herzen, bei all der Traurigkeit für und über das, was ich zurücklasse, dass ich auf dem richtigen Weg bin und ich freu mich auf all die wunderbaren Dinge, die mein Leben mir noch bringen wird.

So manches habe ich hier im Blog verarbeiten können, auch dank Eurer Worte. Ich danke Euch allen für Eure Treue und Eure lieben Kommentare und hoffe natürlich sehr, dass Ihr mich weiterhin begleitet und hier weiterlesen werdet unter http://andrea2110.wordpress.com

Eure Andrea2007

Bildquelle

57 Antworten to “Abschied”

  1. gabaretha Says:

    Liebe Andrea,
    Abschied nehmen tut manchmal weh…gleichzeitg ist jedes Ende ein neuer Beginn. Leben heißt Veränderung und alles verändert sich ständig.
    Ich danke Dir für all die schönen Gedanken, Gefühle und Geschichten, die Du hier auf diesem Weblog mit mir und allen anderen Lesern geteilt hast und wünsche Dir einen guten Start mit vielen guten Gefühle auf Deinem Weg.
    Ich freue mich mit Dir auf all das Gute und Schöne, was kommt.
    Sonnige Grüße aus dem kalten und verregneten Isartal,
    besser und besser,
    Gaba

  2. theomix Says:

    Liebe Andrea,
    ja so was…
    Gute Rückblicke weiterhin und einen guten Start!
    Herzlich, Jörg

  3. Nila Says:

    Liebe Andrea
    Ja, das Leben hat manchmal „seine Eigenen Dinge“ mit uns vor. Die vielleicht auch im Nachhinein einen Sinn ergeben.
    Doch jeder Abschied (so schwer er auch fällt) ist eine Chance für einen Neubeginn.
    Und für diesen wünsche ich dir nur das „Allerbeste“.
    Natürlich freue ich mich, wenn ich weiterhin bei dir im neuen Blog lesen kann😉
    In welchen Teil von Deutschland verschlägt es dich den?
    Alles Liebe und Gute
    Nila (noch immer aus dem Nachbarsstaat):mrgreen:

  4. Elisabeth Says:

    Liebste Andrea,
    auf ins Leben – vieles habe ich an anderer Stelle bereits geschrieben… Ich freue mich für dich, dass du diesen Schritt wagst, dass du einen neuen Weg gehst und ich wünsche dir viel, viel Freude!
    Deine Schweizer Geschichten und Bilder werde ich im Herzen aufbewahren, dort haben sie einen guten Platz…
    Alles erdenklich LIEBE für dich, du Liebe, du!
    Von Herzen, Elisabeth

  5. Erika Says:

    liebste andrea,

    wenn sich eine tür schliesst
    öffnet sich eine andere

    abschied klingt traurig, aber ich weiß aus erfahrung, dass das nur ein neubeginn für etwas anderes ist
    schön , dass du noch zu finden bist in einem anderen blog
    vielen dank für die schöne zeit hier auf dem blog
    ich hatte die seite so abgespeichert, dass ich immer dein schönes gesicht sehen konnte, alles alles liebe und gute
    herzlichst grüßt dich
    erika

  6. skriptum Says:

    Ich werde Dich auf jeden Fall weiter begleiten! Das versteht sich doch von selbst.

    Und außerdem freue ich mich, dass Du dann „näher an mir dran“ bist ;o) In der Virtualität gibt es zwar sowieso kaum unüberwindbare Entfernungen aber … Ach, Du weißt schon was ich meine!

    Willkommen in Deutschland, liebe Andrea!🙂

  7. sunny11178 Says:

    Liebe Andrea,
    selbstverständlich werde ich dich weiter begleiten🙂
    Mehr dazu an anderer Stelle…
    Alles Liebe und alles alles Gute für deinen Neuanfang!
    Sunny

  8. Alex Says:

    Salü Andrea,

    tja, jetzt bin ich recht sprachlos und auch traurig. Ich werde dich und dein Lachen im Sommer vermissen.

    Alles Gute für dein neues Lebens-Kapitel.

    Gruss Alex

  9. Jürgen Says:

    Es wurde schon alles gesagt – CU

  10. Babsi Says:

    liebste andrea
    nun ist es soweit
    mit liebe und leben hast du uns auf diesem blog eine wunderschöne zeit beschert
    dafür danke ich dir und werde diese zeit auch wie du fest im herzen einschließen und freue mich auf das was kommt für dich!!
    alles alles liebe im neuen leben mit der neuen-alten andrea! mit DIR
    wir lesen uns🙂

    hier noch etwas für dich
    ich kann nicht anders lach

    thank you for the music from you´r heart

  11. gokui Says:

    ich schaue und schaue ein zweites mal in mein dashboard und wundere mich.
    denk mir tip doch einfach mal druff…

    …und bin mehr als verdundert.

    hallo andera2007,

    oder ab jetzt schon andrea2110 ?
    selbstverständlich werde ich auch verbeischauen und wünsche dir auch alles gute für eine sauberen übergang nach deutschland auch wenn ich das so richtig nicht verstehen kann ?
    ich wäre gerne dort und du kommst zurück. naja so ist halt manchmal das leben: insallah.

  12. andrea2110 Says:

    Liebe Gaba, ich danke Dir für Deine lieben und ermutigenden Worte…Ich freue mich, dass Du mich auf meinem Weg nicht nur begleitet, sondern ihn auch mitgestaltet hast. Und ich bin sicher, auch wir werden uns bald (wieder)sehen…🙂 Liebe Grüsse Andrea

  13. andrea2110 Says:

    Lieber Jörg, ja gute Rückblicke nehme ich im Herzen mit… danke, herzlichst Andrea

  14. andrea2110 Says:

    Liebe Nila, da hast Du recht. Sie machen für mich -trotz Traurigkeit- schon jetzt Sinn und das lässt mich auch nach voren schauen. Danke Dir für Deine lieben Wünsche und freu mich, wenn Du an anderer Stelle weiterliest… Liebe Grüsse in den Nachbarstaat:-) Andrea

  15. Doris - Licht & Liebe Blog Says:

    Liebe Andrea,

    ich habe dir bereits in deinem NEUEN Blog kommentiert. Doch eins wollte ich dich fragen, warum hast du denn das „Leben und Lieben“ jetzt verdreht ?
    Dazu würde ich lieber mit dir mailen, oder auch telefonieren, meine Mail-Adresse findest du im Impressum.
    Doch jetzt ziehe erst einmal ganz in Ruhe um und komme in Düsseldorf an – dazu wünsche ich dir alles erdenklich Liebe und Gute
    von Herzen
    Doris
    P.S. Ich habe bereits einen neuen, zusätzlichen Link, für dich eingerichtet.

  16. andrea2110 Says:

    Liebste Elisabeth, ich hoffe, ich kann auch anderen Menschen mit diesem Schritt etwas Gutes mitgeben- sei es „nur“ die Hoffnung, dass man nie zu alt ist für grosse Veränderungen:-) Meine Schweizer Bilder und Geschichten werden auch in meinem Herzen bleiben und der Blog natürlich online… Ich danke Dir für Deine lieben Wünsche, allerherzlichste Grüsse aus dem Rheinland Andrea

  17. andrea2110 Says:

    Liebste Erika, na klar blogge ich weiter, aber vielleicht ist da auch einmal eine Veränderung dran gewesen, ich hab ein gutes Gefühl. Ich danke DIR für die schöne Zeit hier auf meinem Blog und freu mich, wenn Du jetzt die neue Seite abspeicherst. Allerliebste Grüsse Andrea

  18. andrea2110 Says:

    Liebe skriptum, das freut mich sehr! Ich bin näher dran- das stimmt, obwohl das in Bloghausen ja meist eh keine Rolle spielt:-) Danke für Dein Willkommen in Deutschland, liebe Grüsse Andrea

  19. andrea2110 Says:

    Liebe sunny, ich freu mich, dass Du mich auch weiter begleiten wirst… die andere Stelle hab ich grad gefunden, Antwort folgt bald… Liebe Grüsse Andrea

  20. andrea2110 Says:

    Lieber Alex, ja das kann ich mir vorstellen und ich kann es gut verstehen. Es ist eine lange Geschichte… Danke für die guten Wünsche, liebe Grüsse Andrea

  21. andrea2110 Says:

    Ja, lieber Jürgen, es ist ein Wiedersehen an einem anderen Ort… CU Andrea

  22. andrea2110 Says:

    Liebste Babsi, Du findest immer so liebe Worte, herzlichen Dank. Ja im Herzen trage ich ganz viel mit mir und das bleibt auch. Ja, Du Liebe, wir lesen uns… danke für das musikalische Ständchen:-) Liebste Grüsse Andrea

  23. andrea2110 Says:

    Lieber gokui, das mit meinem „namen“ hab ich noch entschieden und ehrlich gesagt rein technisch auch noch nicht durchschaut. Das wird sich noch finden…Danke für Deine „sauberen“ Wünsche:-) und ganz genau, manchmal ist das halt so im Leben… Liebe Grüsse Andrea

  24. andrea2110 Says:

    Liebe Doris, und ich beantworte heute erst einmal hier die lieben Kommentare… Ja, das Leben und Lieben hab ich mit Absicht „verdreht“, jetzt kommt eben das eine vor dem anderen:-) Schön, dass Du bereits einen Link für mich eingerichtet hast. Ich fühle mich wirklich schon sehr willkommen- auch durch so liebe Kommentare wie Deinen. Herzlichst Andrea

  25. Emily Says:

    Liebe Andrea,

    wie Erika gesagt hat, wenn eine Tür sich schließt, öffnet sich eine andere. Ich wünsche dir für deinen Start von Herzen alles Liebe und Gute und freue mich weiterhin von dir zu lesen!

    Liebe Grüße,
    Emily

  26. skriptum Says:

    Liebe Andrea, allerdings muss ich gestehen, dass „Leben und Lieben in St. Moritz“ irgendwie geschmeidiger klingt, als „Leben und Lieben in Düsseldorf“. Aber: Hauptsache es geht Dir gut; wo auch immer! ;o)

  27. andrea2110 Says:

    Liebe Emily, ich danke Dir für Deine lieben Worte und Wünsche. Ja auf das bloggen werde nicht verzichten, vielleicht verändert sich der Ryhtmus ein wenig, zur Zeit bin ich am Kisten auspacken… werde bald Deine Urlaubsgeschichten lesen, hab schon ein Auge drauf geworfen:-) Liebe Grüsse Andrea

  28. andrea2110 Says:

    Liebe Skriptum, der neue Titel ist ein wenig anders:-) Schau mal genau hin:-) Und es ist Absicht…:-) Lächelnde Grüsse Andrea

  29. Emily Says:

    Hm, wie wäre es mal mit einem Treffen in DDF??😉 Laß‘ es langsam angehen!

  30. andrea2110 Says:

    Liebe Emily, stimmt ja, Du wohnst ja in der Nähe oder sogar in DDF direkt? Ich hab beim Kisten auspacken richtig Gas gegeben und fürs Ankommen nehm ich mir richtig Zeit… Liebe Grüsse Andrea

  31. Babsi Says:

    hmmmm glaubst du du siehst mich wenn ich dir nächste woche in köln heftig winke?
    am besten mit der schweizer flagge (Immerhin habt ihr gewonnen)
    oder mit schwarz-rot-gold??*g*
    oder gleich mit rot-weiß-rot *Duck und weg*

    lachende blödelnde grüße von babsi. die sich hier nicht losreißen will

  32. andrea2110 Says:

    Liebste Babsi, ich glaube, ich werd weiterhin für die Schweizer „fan-nen“:-) Ich fand es ja grossartig, dass sie gegen SPANIEN gewonnen haben…Du wink mit welcher Fahne auch immer, Hauptsache die Fahne ist gross genug:-) liebe hier-immer-noch-gern-sei-Grüsse Andrea

  33. seelenfrau3 Says:

    Wo auch immer du hingehst, liebe Andrea, bleibst du auf jedem Fall auf diesem Planeten… rückst sogar ein ganzes Stückchen näher…freu! Und wer weiß, vielleicht lernen wir uns sogar mal persönlich kennen.

    Dein Blog mit den herrlichen Kundengeschichten und tausend anderen spannenden Themen hat mein Herz erfrischt… danke dafür… aber es geht weiter an anderer Stelle. Und das ist für mich die Hauptsache.

    Wünsche dir einen beglückenden Start in deinen neuen Lebensabschnitt und werde dich auch weiterhin blogmäßig besuchen.

    Liebe Seelengrüße und ein schönes Wochenende, Gabriele🙂

  34. Mamü Says:

    Liebe Andrea,

    da bin ich mal zwei Wochen weg und schon machst du solche Sachen.😉
    Ich habe davon gar nichts mitbekommen, obwohl ich sonst immer sehr sensible Antennen habe. Seltsam. Ich nehem mal an, dein Mann kommt nicht mit. Oder bin ich jetzt zu direkt? Dann entschuldige bitte. Aber irgendwie bin ich so sprachlos und ein bisschen geschockt. Ich habe Andrea2007 immer mit den schönen Bergen und mit glücklichen Lebensbedingungen in Verbindung gebracht. ich dachte, dein Leben wäre fast perfekt. Ich erinnere mich noch daran, als du endlich nach langer Zeit die Schweizer Staatsangehörigkeit bekommen hast. Und nun kommst du wieder zu uns zurück.😀
    Sorry, wenn alles ein wenig verwirrt klingt. Irgendwie bin ich es auch. Aber ich freue mich natürlich auch für dich und wünsche dir einen wunderbaren Neuanfang, einen tollen Start in eine glückliche und wundervolle Zukunft. Und irgendwie ist es ja auch schön, dass du jetzt gar nicht mehr so weit weg wohnst von mir. ich habe natürlich schon mal neugierig in deinen neuen Blog reingeblinzelt.😉 Und ich bin heilfroh, dass du uns erhalten bleibst. Ansonsten wäre ich wirklich richtig traurig gewesen.

    So und nun sage ich hier wehmütig „Auf Wiedersehen“ und hüpfe rüber zu deinem neuen Blog um dich ganz schnell Willkommen zu heißen.🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

  35. skryptoria Says:

    Oooops, liebe Andrea, jetzt habe ich den Unterschied gesehen!

    Also kommst Du der Liebe wegen nach Düsseldorf? Herrje, ich bin neugierig! Du brauchst nicht zu antworten, wenn Du nicht möchtest. Hauptsache Du kommst! ;o)

  36. Mamü Says:

    Liebe Andrea,

    ich wollte noch sagen, das es bestimmt keine leichte Zeit war, bis zu dieser Entscheidung. Es erfordert viel Kraft, Energie und viel Mut. Aber wenn man die Entscheidung einmal getroffen hat, und es weitergeht, dann wird alles besser. Zumindest ging es mir damals so. Ich hoffe, dir geht es jetzt trotz Abschiedsschmerz gut. Lass dich mal drücken.

    Alles Liebe,
    Martina

  37. Eva Says:

    Hallo Andrea!

    Hier ein *abschiedswink* und dann komm ich schon rüber in Deinen neuen Blog!

    Danke für Alles hier!

  38. zentao Says:

    Liebe Andrea
    ich werde Dich und Deinen Blog vermissen, denn Du hast mich immer wunderbar mit Deinen teils lustigen aber auch manchmal nachdenklichen, Geschichten aus St Moritz unterhalten. Ich werde Dich, natürlich auch in Deinem neuen Düsseldorfer Blog besuchen und lasse mir gerne wieder von Dir Geschichten aus dem Düsseldorfer Alltag erzählen.
    Alles gute wünsche ich Dir auf Deinem weiteren Lebensweg.
    Liebe Grüsse zentao

  39. andrea2110 Says:

    Liebe Gabriele, ich bleibe nicht nur auf diesem Planeten, sondern auch in „Bloghausen“:-) Es freut mich, dass Du meinen Blog so gern hattest, er war mir auch sehr ans Herz gewachsen und ich hoffe, mein neuer Blog wir mir genausoviel Freude bereiten…Danke Dir für Deine lieben Wünsche, alles Liebe für Dich, Andrea

  40. andrea2110 Says:

    Liebe Martian, weisst Du, ich habe schon sehr drauf geachtet, nicht zu viel Persönliches einfliessen zu lassen, bevor meine Entscheidung wirklich feststand, das war mir wichtig… Mit Deiner Annahme liegst Du übrigens richtig. Das Leben in den schönen Bergen hat nicht nur Sonnenseiten, es ist sehr rauh, oft sehr kalt und damit mein ich nicht nur die Temperaturen und unglaublich hektisch… Aber das sind natürlich nicht die ausschlaggebenden Gründe für mein Weggehen… Und Du hast sehr recht mit dem Inhalt Deines zweiten Kommentares, es war alles andere als leicht, die Entscheidung zu treffen UND sie dann durchzuziehen. Es geht mir ganz gut, es gibt halt da ab und zu diese Momente… aber das gehört dazu und ich finde es auch richtig, 13 Jahre waren eine lange Zeit und vieles war auch schön, das wurde mir beim Abschied nochmal so richtig bewusst… Alles wird gut!
    Irgendwie bin ich jetzt ja wohl richtig in die Mitte von „Bloghausen“ gerutscht, da bin ich echt gespannt, wen ich jetzt bald alles mal live kennenlerne:-) Liebe Grüsse zu Dir und herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche. Bis später an anderer Stelle:-) Andrea

  41. andrea2110 Says:

    Liebe Skriptum, hast Du Dir das nicht grad selber beantwortet?:-) Liebe Grüsse Andrea

  42. andrea2110 Says:

    Liebe Felicity, wink zurück und bis gleich dann:-) Liebe Grüsse Andrea

  43. andrea2110 Says:

    Lieber zentao, oh das sind liebe Worte von Dir… diesen Teil von mir hab ich hiergelassen, ich bin selber schon sehr gespannt auf meine Stadtgeschichten…Ich danke Dir, liebe Grüsse Andrea

  44. skriptum Says:

    Ja, liebe Andrea, ich denke schon!😉

  45. Rima Says:

    Huch, jetzt war ich aber kurz geschockt. Dachte schon, du hörst auf zu bloggen. Aber zum Glück war es dann doch nicht so…

    Dann geh ich mal direkt auf dem neuen Blog gucken.🙂

    Viel Glück und alles gute für den neuen Beginn im „alten“ Land.😉
    Liebe Grüße,
    Rima

  46. andrea2110 Says:

    ja, liebe skriptum, ich denke auch:-)

  47. andrea2110 Says:

    Liebe Rima, auch wenn ich sehr an meinem Blog hänge, ist das doch die kleinste Veränderung bei allem:-) Danke Dir für Deine lieben Wünsche, liebe Grüsse Andrea

  48. Bonafilia Says:

    Huch ich bin mal wieder nicht die schnellste….eine Entscheidung zu treffen ist nie einfach, oft muss man andere verletzten oder etwas, jemanden zurücklassen aber so ist das Leben…😕 ach was, liebe Andrea, ich rede Blödsinn…du machst das sicherlich richtig, ich wünsche dir viel Kraft und Erfolg in deinem Vorhaben!
    ….

    so jetzt speicher ich erst mal die neue Adresse…DANKE!

  49. andrea2110 Says:

    Liebe Bonafilia, Du hast mit jedem Wort sehr recht…und anderen weh tun zu müssen, tut mir selber sehr weh; auch wenn alle verstanden haben, dass das jetzt mein Weg ist; auch wenn alle noch immer liebe-voll miteinander umgegangen sind und es noch immer tun… da bin ich sehr achtsam… Liebe Grüsse Andrea

  50. Ulf Runge Says:

    Liebe Andrea,

    mit den Kühen fing es mit uns beiden an.🙂
    Da erinnere ich mich immer noch gerne dran.
    Und an all die schönen Beiträge, die ich bei Dir finden durfte.

    Ich werde Dir auch auf Deinem neuen Blog treu bleiben.
    2110? Wenn ich es nicht besser wüsste, fettgrins,
    würde ich sagen, dass das ein mutiges Motto ist. Lach!

    Als ich seinerzeit las, dass Du eine NLP-Weiterbildung machst,
    kam in mir das Gefühl auf, dass das ein Einlassen auf Veränderung ist.
    Ich wünsche Dir für das Neue alles Liebe und Gute und freue mich,
    dass Du uns auch weiterhin Dich begleiten lässt.

    Liebe Grüße,
    Ulf

  51. andrea2110 Says:

    Lieber Ulf, ja mit den Schweizer Kühen fing es mit uns an, auch ich denke immer gern daran zurück. Ich habe sogar einen Beitrag drüber gemacht über meine treuen Blogleser, hier wenn Du magst: https://andrea2007.wordpress.com/2010/06/09/blog-freundschaften/
    2110, gut DASS Du es besser weisst:-) Die NLP-Weiterbildung war nicht der Anfang meiner Veränderung, sondern weil ich etwas verändert hatte, lief sie mir sozusagen über den Weg, aber ab DANN war sie nicht nur ein Beschleuniger, sondern auch ein ständiger Ratgeber, Motivateur (gibts das überhaupt?) und Helfer…und ich habe ihr meine nachhaltigsten persönlichen Veränderungen zu verdanken. Ich danke Dir für Deine lieben Wünsche und freu mich, Dich auf meinem Blog begrüssen zu dürfen…Alles Liebe Andrea

  52. Uta Reif Says:

    Liebe Andrea, kaum habe ich begriffen, dass Du in der Schweiz den Blog betextest, da erfahre ich, dass dieser Treffpunkt bereits seit drei Monaten nicht mehr gibt, aber länger als zehn Jahre betätigt hast. Unter http://andrea2110.wordpress.com komme ich in Kontakt mit Dir
    Was immer Du in Düsseldorf tust, tu`s mit Freude.
    Alles Gute
    Tau

  53. andrea2110 Says:

    Liebe Uta, dieser Treffpunkt wird trotzdem immer bleiben, das ist ein Teil von mir, der ganz wichtig ist und ich freu mich, wenn jemand wie Du hier herfindet… und natürlich auch, wenn Du mir nach Düsseldorf folgst:-) Liebe Grüsse Andrea

  54. ina Says:

    Liebe Andrea,

    ist jetzt zwar furchtbar peinlich, weil ich eben erst entdecke, dass du ins Rheinland gezogen bist. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Optimismus auf deinem neuen Weg, den du schon gut beschritten hast. Muss mich erstmal einlesen, ich bin noch ganz geplättet.

    Alles Liebe und Gute für dich!

    Herzliche Grüße
    Ina

  55. andrea2110 Says:

    Liebe Ina, das muss dir doch nicht peinlich sein… ich danke Dir für Deine lieben Wünsche, mir geht es sehr gut… Viel Spass beim Einlesen:-) Alles Liebe auch für Dich und liebe Grüsse an die See, herzlichst Andrea

  56. ina Says:

    Liebe Andrea,
    peinlich ist vielleicht der falsche Ausdruck – ich stelle jetzt erst fest, wie abgeschnitten ich in den letzten Monaten von allem war, was mir wichtig ist. Du bist ein Mensch, der mich sehr nachdrücklich daran erinnert, innezuhalten und nach innen zu schauen und auf die kleine Stimme zu hören, deren Wispern ich überhaupt nicht mehr wahrgenommen habe. Danke dafür!
    Herzliche Grüße
    Ina

  57. andrea2110 Says:

    Liebe Ina, waoh, Deine Worte berühren mich sehr, danke Dir. Ich hoffe, Du schaffst es, auf die innere Stimme zu hören und Dich mit ihr „gut zu verstehen“… Seit ich auf meine Stimme gehört habe, ist sie mein ständiger freunschaftlicher Begleiter… Viel Freude beim Erkennen und „Zurückkommen“ zu dem, was dir wichtig ist. Herzliche Grüsse Andrea

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: