WM-Fieber

Nun beginnt heute also die WM, ich bin kein ausgesprochener Fussballban, aber bei einer WM schau sogar  ich mehr Fussball, als sonst zusammen  in den 4 Jahren dazwischen:-) Im Fernsehen gibt es eh nichts anderes; Restaurants, in denen kein Fussball gezeigt wird, sind leer und die meisten Freunde und Bekannten schauen selber Fussball… Was ich witzig finde ist, wie sich das seit dem letzten Mal entwickelt hat mit dem Public Viewing, so ist jedes Spiel auch ein Event und es sitzt nicht jeder allein vor seinem Fernseher, sondern ist mit Freunden zusammen, DAS gefällt mir. Und ich freu mich auch schon wieder auf die Kommentare und Spielbesprechung von Jürgen Klopp🙂

Dieses  Video von Shakira’s WM-Song, den ich schon vor einiger Zeit im Radio gehört hab und sehr schwungvoll und schön finde, hab ich bei der lieben Doris gefunden und ich hab beim Anschauen so gelacht, ich kann mich gar nicht entscheiden, ob der Affe, das Nashorn oder der Elefant der bessere Fussballspieler ist:-)

p.s. wer das Video nicht anschauen kann, schau doch vielleicht direkt bei Doris hier: http://karpowitz.de/lichthtml/?p=2598

19 Antworten to “WM-Fieber”

  1. sunny11178 Says:

    Schade, das Video funktioniert hier in Deutschland leider nicht😦
    Aber ich freu mich auch schon riesig! Mir gehts wie dir, bin eigentlich kein wirklicher Fußballfan. Aber ich habe mich schon 2006 von dieser Begeisterung mitreißen lassen, und jetzt fiebere ich auch schon🙂
    Alles Liebe und viel Spaß dabei,
    Sunny

  2. Alex Says:

    Morgen Andrea,

    das interessante an diesem Public-Viewing ist ja, dass sich da bei Toren Leute in den Armen liegen, die sich gar nicht kennen, sich noch nie gesehen haben vorher. Da fiebert, leidet und jubelt man zusammen. Aber wenn dann der Anlass vorbei ist, dann gehen wieder alle für sich alleine durchs Leben. Wie würde wohl die Welt aussehen, wenn wir 365 Tage im Jahr ein „Public Viewing“ hätten…

    Guten Start in die WM-Tage

    Gruss Alex

  3. Babsi Says:

    liebste andrea

    ich find das lied nett, ha´bs auch schon öfters gehört aber die deutschen wm hits 2006 die gefielen mir fast noch besser🙂
    mich interessiert fußball eigentlich überhaupt nicht, ist ja bei uns ösis kaum verwunderlich bei den einschlafbuama *Grins*
    da ich mich 2006 aber so von der nachbarseuphorie ´mitreißen ließ werde ich zumindest etwas in den deutschen spielen reinsehen…d,h sonntag das erste mal..
    so ein spiel zusammen mit freunden schauen das stelll ich mir auch schön vor😉
    drück euch die däumchen!!
    allerliebste grüße zu dir von babsi

  4. Dori Says:

    Liebste Andrea,

    hier ist „der Bär“ los. Alles fiebert und jibbert der Fußball-WM entgegen. Heute morgen komme ich in die Piazza – um mir wie jeden Morgen ein köstliches Frühstück zu holen🙂 – da erkenne ich die Räumlichkeiten nicht mehr wieder: Deutschlandfahnen hängen von der Decke, die Tische sind mit irgendwelchen Plastikfußbällen geschmückt, schrecklich.
    Das ist nicht mein Ding, und diese Euphorie, die ich nun überall in den Augen der Menschen sehe, wird sicherlich auch mal gebraucht, um mal Abstand von all den „Katastrophen“ der letzten Monate zu bekommen.

    Fußball war noch nie mein „Ding“, ganz egal ob EM oder WM oder Champions League, und daher wird es auf meinem Blog auch kein Post über die WM geben😉

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Sonnengrüße

    Dori

  5. andrea2007 Says:

    Liebe Sunny, hab jetzt noch ein P.s. dazugeschreiben:-) Das Video ist wirklich lustig, auch für nicht-Fussballfans:-) Dir auch viel Spass bei der WM… Liebe Grüsse Andrea

  6. andrea2007 Says:

    Lieber Alex, oje, da würden wir dann alle wohl zu nix mehr kommen ausser uns in den Armen zu liegen:-) Auch wenn man viele Menschen nachher nicht mehr sieht, die schöne Zeit und die gemeinsame Begeisterung kann man doch nicht mehr nehmen…Dir auch einen guten Start, liebe Grüsse Andrea

  7. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, ich finde den Ryhtmus des Liedes so fröhlich und ich muss immer mitswingen, das kann ich ganz gut gebrauchen zur Zeit;-) Und das Video ist sooo süss…ich mag auch Shakiras Stimme einfach total gern…Dir viel Spass beim dich-anstecken-lassen-und-mitfeiern… Alles Liebe Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Liebste Dori, umso mehr dankeschön, dass Du Dich hier zu einem WM-Beitrag äusserst:-) Ich bin einfach begeistert, wenn andere Menschen sich begeistern können, das gibt soviel Power und Freude und da die Menschen dann so zusammenhalten auch gute Energien, finde ich… Ich werd wohl das eine oder andere Spiel sehen „müssen“:-) Aber irgendwie freu ich mich drauf, weil es mit Freunden zusammen sein wird. Allerliebste Grüsse Andrea

  9. Babsi Says:

    ja zum mitschwingen und bewegen ist es wirklich sehr nett. und ich lass mich auch wahnsinnig gern mitreißen. ich werd in köln dann fahnen zählen lach
    alles alles liebe von babsi

  10. Elisabeth Says:

    Liebste Andrea,
    *lach* das, was Dori beschreibt, gibt es hier bei uns in Wien/Österreich nicht😉 Vermutlich wäre es anders, wenn die Protagonisten des Videos für Österreich spielen würden🙂
    Sonnige und fröhliche Herzensgrüße zu dir, Elisabeth

  11. Doris - Licht & Liebe Blog Says:

    Liebe Andrea,
    wie unterschiedlich wir Menschen sind, wird gerade wieder ganz deutlich. Auch ich hatte ja in meinem Post darauf hingewiesen, dass bei mir keine rechte Freude aufkommen mag, ob der m.E. viel wesentlicheren oder wichtigigeren Dinge, die so rund um uns herum passieren. Doch ich stimme dir zu, es nutzt auch nix, wenn wir uns alle in „Negative“ Gedanken stürtzen – und es entstehen sicherlich sehr viele gute Energien, wie du es so schön beschrieben hast, und daraus sollten wir das Beste machen.

    Nun zu dem schönen Video, in dem die Tiere Fußball spielen.

    Das Video wurde leider gesperrt und es ist auch in meinem Blog – leider – nicht mehr aufrufbar.

    Hier – zum Trost – ein neues Video für dich und deine Leser,
    allerdings OHNE Tiere:

    Ich bin gespannt, wie lange dieses Video freigeschaltet bleibt. Ich habe das leider auch schon häufiger bei YoutTube-Videos, die ich eingestellt hatte, erlebt und finde es sehr traurig.

    Jedenfalls wünsche ich allen Fußball-Fans eine schöne WM und viel Freude und viel gute Energie für diese WM und für unseren Planeten Erde. Ich denke, man sollte jede Einstellung respektieren, oder zumindest tolerieren.
    Von Herzen
    Doris

  12. Doris - Licht & Liebe Blog Says:

    P.S.
    Und für all‘ die, die keinen Fußball und keine WM mögen habe ich soeben ein Post i.S. „Menschlichkeitstraum – Über das Wasser laufen.“ eingestellt.

    Das dürfte auch für dich interessant sein, oder ?

    Herzliche Grüße
    Doris

  13. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, ich lass mich auch immer gern begeistern und ich begeistere auch gern andere:-) Viel Spass in Köln, allerliebste Samstagmorgengrüsse Andrea

  14. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, dann kannst Du das Video anschauen? Ich auch… nur scheinbar in Deutschland geht es nicht mehr…:-( Wenn die Protagonisten des Videos für Österreich spielen würden, hättet Ihr bestimmt ne Menge Zuschauer:-) Fröhliche Gutenmorgengrüsse zu Dir, Andrea

  15. andrea2007 Says:

    Liebe Doris, das mit dem Video ist seltsam, scheinbar ist es nur für Deutschland gesperrt, ich kann es nämlich immer noch anschauen und mich freuen…ich geb Euch allen gern von meiner Freude ganz viel ab… Vielleicht ist es besser- und erst durch Deine Worte ist es mir so richtig klar geworden- dass sich die Menschen jetzt mal auf etwas konzentrieren, dass ihnen Spass macht, dass sie zusammenbringt, statt immer diese Horrornachrichten von Krieg, Umweltkatastrophen usw zu hören und zu sehen… Mehr von dem, was positiv ist und wenn wir uns darauf konzentrieren, dann wissen wir ja, was passieren kann….:-) Herzlichste Grüsse zu Dir, Andrea

  16. Elisabeth Says:

    Und endlich RICHTIG was zu lachen, liebste Andrea!😆
    Ich wäre dann auch ein richtiger Fan und würde mit den Fotos dieser Stars mein Schlafzimmer tapezieren🙂
    Fröhliche Sommergrüße zu dir, Elisabeth

  17. Jürgen Says:

    Zum Glück hatte ich das Video bereits an anderer Stelle gesehen, bevor es bei uns gesperrt wurde. Genial gemacht. Besser als alles, was die WM jetzt noch bieten kann.

    Es wird höchste Zeit, dass sich das Urheberrecht an die neuen Gegebenheiten im Netz anpasst.

    Alles Liebe,
    Jürgen

  18. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, ob Du nicht dann doch Alpträume kriegen würdest mit sovielen wilden Tieren im Schlafzimmer?*lach*… Allerliebste Abendgrüsse Andrea

  19. andrea2007 Says:

    Hihi, lieber Jürgen, besser als das, was die WM jetzt noch bieten kann? Na sei vorsichtig, wem Du das erzählst:-) Ich versteh das auch nicht mit diesen Videos, mal gehen sie, mal nicht, in manchen Ländern problemlos, in anderen überhaupt nicht… wer kommt da noch hinterher… Trotzdem bin ich ein youtube-Fan:-) Herzlichste Grüsse Andrea

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: