Schöne Gedanken – Ideen austauschen

Wenn zwei Menschen einen Apfel tauschen,
hat jeder hinterher wieder einen Apfel.

Wenn zwei Menschen Ideen tauschen,
hat jeder hinterher 2 Ideen.

Und meist sogar mindestens zwei,
weil aus dem Zusammendenken
zweier unterschiedlicher Ideen
oft etwas drittes (viertes/fünftes) entsteht …

Nikolai Hotzan, NLP-Akademie Bielefeld
(von dem hab ich es, im Netz wird es Platon zugeschrieben)

Bildquelle

15 Antworten to “Schöne Gedanken – Ideen austauschen”

  1. Babsi Says:

    du liebe andrea
    aus eins mach 2
    aus 2 mach 4
    was so alles meim teilen entstehen kann..
    das macht ein miteinander aus.
    wenn wir alle unsere ideen austauschen würden und nicht (ehr)geizig für uns behalten (der andere könnte ja auch gewinnen) dann wäre die zusammenarbeit leichter, schöner, zufriedener und auch für alle anderen mit schönen auswirkungen.
    da hätten wir schon wieder das beispiel ämter?*Lach*
    ich freu mich, dass wir in zusammenarbeit so schönen kreativen bereichernden austausch erfahren
    alles liebe
    babsi

  2. sunny11178 Says:

    Liebe Andrea,
    das sind wunderbare Gedanken, und so wahr. Leider ist das vielen Menschen gar nicht bewusst, so behalten sie ihre Ideen ganz eifersüchtig für sich, damit sie ihnen ja keiner wegnimmt. Aber ohne Austausch keine Bereicherung.
    Alles Liebe zu dir,
    Sunny

  3. Elisabeth Says:

    Liebste Andrea,
    das hab ich auch schon einmal gehört und gelesen, das ist so schön – das tun wir hier auf unseren Blogs, unsere Gedanken austauschen. Eine Bereicherung bist du dadurch – danke dir, du Liebe!
    Allerliebste Sonnengrüße zu dir, Elisabeth🙂

  4. gabaretha Says:

    Liebe Andrea,
    vielen Dank für diesen schönen Gedanken zum Tagesanfang.
    Dieser Gedanke ist so schön, dass mir gar nichts einfällt, was ich Dir zum Tausch anbieten könnte. Ich hoffe, es ist ok für Dich, wenn ich den Gedanken einfach so mitnehme?
    Ich wünsche Dir einen sonnigen und schönen Tag und sende liebe Grüße aus dem sonnigen Isartal,
    besser und besser,
    Gaba

  5. Jürgen Says:

    Die Sonne zog am Himmel hin, heiter und stolz auf ihrem Feuerwagen. Voller Freude streute sie ihre goldenen Strahlen nach allen Seiten, zum großen Ärger einer grauen, schlechtgelaunten Wolke, die murrte: „Verschwenderin, Vergeuderin, wirf deine goldenen Strahlen nur weg, wirf sie nur weg, du wirst schon sehen, was du am Schluss übrig behältst.“ Jede kleine Traube, die im Weinberg auf ihrem Rebstock reifte, holte sich in der Minute einen goldenen Sonnenstrahl, ja sogar zwei, und da waren kein Grashalm, keine Spinne, keine Blume, kein Wassertropfen, die sich nicht ihren Teil Sonne genommen hätten. – „Lass dich nur von allen ausrauben, du wirst schon sehen, wie sie dir dafür danken, später, wenn du nichts mehr hast“, brummte die Wolke. Die Sonne aber setzte fröhlich ihre Reise fort und verschenkte großmütig ihre Strahlen nach rechts und links, Millionen, Milliarden goldener Strahlen. – Erst als die Dämmerung heraufkam, zählte sie die Strahlen, die ihr geblieben waren: Und schaut her! Es fehlte ihr nicht einer. Keiner. Nicht ein einziger. Die graue Wolke aber, von Staunen und Zorn übermannt, platzte in lauter eisige Hagelkörner auseinander. Die Sonne aber tauchte fröhlich ins Meer.

  6. sunny11178 Says:

    @Jürgen: Eine wunderschöne Geschichte…

  7. Sylvia Says:

    Liebe Andrea,

    Ist der allerletzte Satz etwa für theomix gedacht ?😀

    Einen lieben Gruß aus Wien
    Sylvia

  8. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, da denk ich ja gleich an Pippi Langstrumpf, 3×3 macht 9 widdewitt…:-)Ja wenn wir alles unsere Ideen mehr austauschen würden, würde sehr viel Gutes entstehen können. ist es nicht schön, dass wir das in unseren Blog bereits (vor)machen? Ich finde das grossartig. Herzlichste Abendgrüsse Andrea

  9. andrea2007 Says:

    Liebe sunny, oh ja das kenn ich auch, bloss Information zurückhalten, sonst könnte ein anderer vielleicht ja besser sein als ich. Schreckliche Einstellung, nicht meine… Dabei schaden sich diese Menschen selber und oft auch ihrer Firma damit… Wir machen das anders, ätsch:-) Herzlichste Grüsse Andrea

  10. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, ja genau, wir tun das hier, wir tauschen uns aus und inspirieren, motivieren, trösten uns- je nachdem, was gerade dran ist… Du bist auch eine wundervolle Bereicherung, danke Dir für Deine lieben Worte, herzlichst Andrea

  11. andrea2007 Says:

    Liebe Gaba, oh das ist sehr gern geschehen… dass Du hier warst und dass Du mir liebe Grüsse hier lässt, das ist schon ein sehr grosser „Tausch“, über den ich mich sehr freue! Und den Gedanken geb ich Dir von Herzen gern mit… Liebe Abendgrüsse Andrea

  12. andrea2007 Says:

    Lieber Jürgen *sprachlos-vor-freude*… DANKE, ist das eine wunderschöne Geschichte… ich lasse sie einfach so stehen und wirken… Herzliche Grüsse Andrea

  13. andrea2007 Says:

    Liebe Sylvia, der Satz ist um seinen Beitrag herum entstanden:-) Ein Teil vorher, ein Teil nachher, liebe Grüsse aus dem Engadin, Andrea

  14. Babsi Says:

    also wenn mans so sieht du liebe dann komm ich auch immer leer an hier und verlasse den blog mit ein paar gedanken und ideen mehr🙂

    ja, ich finds auch großartig und freu mich sehr darüber

    alles aklles liebe und einfach aus dem herzen eine liebe umarmung

  15. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, das ist ja wunderbar, Du hast nur vergessen, dass Du hier herkommst und auch Ideen HIERlässt:-), über die ich mich sehr freue und mit denen ICH dann in den Tag gehe… Allerliebste Grüsse Andrea

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: