Kundengeschichten im Surfcenter – Woher kommst Du?

Ein kohlrabenschwarzer wunderhübscher junger Mann mit strahlend weissen Zähnen und einem dementsprechend strahlenden Lächeln  steht vor mir und bestellt einen Café, Toni fragt ihn, „Woher kommst Du?“ Und er antwortet auf Schwyzerdütsch(!):“ Aus St. Gallen…“ Grosses Gelächter, denn das war mit der Frage natürlich nicht gemeint gewesen…es kam so herrlich und spontan raus und wurde wieder begleitet von diesem unglaublichen Lächeln. Des Rätsels Lösung: er kam ursprünglich aus Sri Lanka…

(da ich ihn schlecht fotografieren konnte, gibt es heute mal ausnahmsweise kein Foto, es passt einfach nix.)

9 Antworten to “Kundengeschichten im Surfcenter – Woher kommst Du?”

  1. Audubon Ron Says:

    Ich kenne das Gefühl.

  2. Emily Says:

    Süß🙂

  3. andrea2007 Says:

    Liebe Emily, er war gestern nochmal da zum Surfen und er ist wirklich total süss und dieses strahlende Lächeln (die Zähne sind übrigens gar nicht so weiss, die WIRKEN nur so in dem wunderschönen dunklen Gesicht:-) ) ist einfach umwerfend… Liebe Grüsse Andrea

  4. Elisabeth Says:

    Liebste Andrea,
    wenn er in St. Gallen geboren worden wäre, dann käme er tatsächlich von da… *lächel* Das ist heute alles nicht mehr so einfach zu sagen… wo unsere Wurzeln sind… denn die Zweige reichen weit…🙂
    Allerliebste Sonnengrüße von Elisabeth

  5. Babsi Says:

    liebste andrea
    wo er recht hat, hat er recht. außerdem könnte er die frage auch so verstanden haben, wo er vorher gewesen ist *grins*
    (du merkst, bei mir werden im mom alle sätze gnadenlos zerlegt!)
    eine nette geschichte.
    hoffe, du hattest ein schönes wochenende. ich war viiiel in der sonne
    liebste grüße von babsi

  6. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    ja, das ist so eine Frage…. Danke Dir, obwohl Du kein Bild dabei hast, habe ich das Gesicht vor mir gesehen und die strahlenden Zähne.
    Im spanischen hat uns einmal unsere Lehrerin erklärt, dass man immer das sagt, wo man geboren ist, wenn man gefragt wird , von wo man kommt. Wo man lebt, ist was anderes. Bei uns ist das aber die gleiche Frage…. Aber hier sind so viele geboren und sprechen Dialekt, auch wenn sie eine andere Hautfarbe haben. Ich finde das schön.
    Liebe Grüße
    Erika

  7. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, die Schweizer haben es nicht so mit „hier“ und „da“, denn wenn sie „da“ sagen, meinen sie unser „hier“:-) Bis ich das mal kapiert hatte… Lächelnde Grüsse Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, ich mag es ja auch, selbstironisch Sätze auseinanderzunehmen… Ich hatte auch ein sonniges Wochenende, danke Dir, Du Liebe, allerliebste Grüsse Andrea

  9. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, das ist schön, dass ich -vielleicht ja sogar gerade OHNE Bild- mit meinen Worten ein Bild bei Dir hervorzaubern konnte. Diese Fragen können aber auch mal verwirrend sein. Ich muss immer lachen, wenn ich deutsche Kunden frage, woher sie kommen und sie mit „Deutschland“ antworten:-) ich finde es auch immer herrlich, wenn Menschen einen einheimischen Dialekt sprechen, bei denen man das gar nicht gedacht hätte… Lächelnde Grüsse Andrea

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: