Schöne Gedanken – Schafherde:-)

Um ein tadelloses Mitglied
einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein.
🙂

Albert Einstein

Bildquelle

22 Antworten to “Schöne Gedanken – Schafherde:-)”

  1. Elisabeth Says:

    *lach* Spiiiiitze, liebste Andrea!
    Und das Beste ist, das wollte ich morgen posten… das gibts ja fast nicht, gell!? Sowas… *immernochlach*
    Fröhliche Herzensgrüße von keinem Schaf😆
    Elisabeth🙂

  2. Doris - Licht & Liebe Blog Says:

    Hier meldet sich noch so ein Schaf. Obwohl ich die Farbe „SCHWARZ“ nicht so zu meinen Favoriten zähle, bin ich wohl eher ein „dunkles“ Schaf, also eins das aus der Reihe tanzt.

    Wobei, ich mich damit gut fühle, denn ich muss NICHT „tadel-los“ sein, um in dieser Welt zu leben und ich muss nicht „Jedem“ gefallen.

    ICH BIN ICH, genau so wie ich bin und ich bin mit mir, meinem jetztigen „Seelen-Leben“ sehr zufrieden und glücklich – und dies eben weil ich NICHT immer nur wie so ein einfaches, „belämmertes“ Schaf in der Herde mitlaufe.

    Jetzt hoffe ich sehr, dass mein Kommentar nicht als „Angriff“ oder gar arogant ankommt.

    Ich möchte damit nur zum Ausdruck bringen, dass das Volk (Herde) gerne „dumm gehalten wird“ – und das unterstützte ich NICHT so gerne, da bin ich dann halt lieber EINE DIE AUS DER REIHE TANZT – und das auch „öffentlich“.

    Von Herzen
    Doris

  3. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    danke Dir, das ist schön🙂
    mir fällt grad wieder der Spruch ein:
    „Wer zur Quelle will
    muss gegen den Strom schwimmen“
    ich bin auch schon aus der Reihe getanzt und das hat mich so stark gemacht letztendlich…..
    Herzliche Grüße
    Erika

  4. emily221 Says:

    Sehr sehr schön und wie passend! Viele Grüße, Emily

  5. Babsi Says:

    määääh liebe andrea

    ich bezeichne mich mal als schäfchen das vergnügt über die wiese springt und schon mal ab und an von den anderen kritisch beäugt wird.
    auch ohne dass ich ein typisches schaf bin, ich mach weiter määääh so wies mir gefällt.
    werde übrigens auch gern gestreichelt
    hüpf
    und bestimmt hast du mich im traum oder beim einschlafen schon gesehn…oder am himmel wenn ich gemeinsam mit den wolken ziehe
    schäfchenfrüße von babsi

  6. Nila Says:

    Hahaha, das passt momentan so. Weil genau ein paar Meter neben mir, grast gerade mit einem lauten Määääääääh eine Schafherde:mrgreen:

  7. andrea2007 Says:

    *lach zurück* liebste Elisabeth, das ist ja witzig, genau dasselbe? Ich bin zwar manchmal auch ein Schaf, aber oft eben auch nicht:-) Fröhliche Sonnengrüsse Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Liebe Doris, wie ich schon bei Dir geschrieben habe, Du kommst so authentisch rüber, dass Du niemals arrogant oder „angriffslustig“ rüberkommen kannst! Ich finde es grossartig, dass Du Dich als dunkles Schaf wohl fühlst und bei Dir selbst bist, denn meiner Meinung nach, geht es genau darum im Leben, den eigenen Weg finden und den unbeirrt gehen und nicht weil „man“ etwas macht oder „man“ etwas nicht macht… und Du hast recht, die Masse wird gern dumm gehalten, Nachrichten sind dafür ein gutes Mittel. Ich glaube jedoch auch, wenn man jeden Menschen als Individuum betrachtet, findet man Eigenschaften und Verhaltensweisen, die ihn auch zu einem „dunklen “ Schaf machen:-) Herzlichste Sonnengrüsse zu Dir, Andrea

  9. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, oh das kenn ich auch gut. Schon allein mein Entschluss, in die Schweiz zu ziehen, hat mich für viele Leute zum „Alien“ gemacht:-) und auch sonst gehe ich die Dinge oft anders an, das ist eben mein Weg und bisher bin ich damit sehr gut gefahren und es wird immer besser und besser:-) Ja, liebste Erika, das macht innerlich stark… Starke liebste Grüsse Andrea

  10. andrea2007 Says:

    Liebe Emily, herzlich willkommen auf meinem Blog, freut mich, dass Dir meine Gedanken gefallen:-) Liebe Grüsse Andrea

  11. andrea2007 Says:

    Liebstes Babsi-Schaferl, äh Mauserl:-)
    das ist ein so schönes Bild, vom vergnügten Schäfchen… danke für diese fröhlichen Gedanken, zur Zeit seh ich dich oft vorm einschlafen, denn damit hat ich leichte Mühe im Moment. Am Himmel als Wölkchen sehe ich Dich lieber:-) Vergnügte Sonnengrüsse Andrea

  12. andrea2007 Says:

    Määääh, liebe Nila, na dann hast du das Bild ja ständig vor Augen und Ohren *grins*, lächelnde Grüsse Andrea

  13. Babsi Says:

    liebste andrea🙂

    na dann stellst dir das nächste mal vor, dass ich dir ein „Schlaf andrea, schlaf“ vormeckere🙂
    und lass dir ein paar schöne wohlig wollige gedanken senden🙂
    so nun geh ich den himmel stürmen lach
    allerliebste grüße von babsi

  14. Mamü Says:

    Text und Bild gefallen mir sehr gut, liebe Andrea. Das Bild noch ein bisschen mehr als der Text. Es erinnert mich an eine Geschichte, die ich mal geschrieben habe.😀

    Liebe Grüße,
    Martina

  15. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, hihi, wenn ich mir das vorstelle, muss ich lachen und ausserdem- wenn DU dann bei mir wärst, würde ich viel lieber mit Dir quatschen als einschlafen:-) Fröhliche Herzensgrüsse Andrea

  16. Babsi Says:

    ooohh nun wirds romantisch lach
    also quatschen vorm einschlafen???:)
    ganz ehrlich, wenns dir hilft beim einschlafen…?:)
    liebste mauserlgrüße von babsi

  17. andrea2007 Says:

    Liebe Martina, Du meinst, dann soll ich mal auf Deinem Blog „Schaf“ in die Suchmaske eingeben und sehen, was passiert?:-) Schön, dass Dir Text und Bild gefallen, das Bild ist einfach noch ausdrucksstärker und witziger:-) Liebe Grüsse Andrea

  18. andrea2007 Says:

    Liebstes Babsi-Mauserl, ich muss Dich „enttäuschen“, das war nicht romantisch gemeint:-) Quatschen STATT einschlafen nicht DAVOR:-) Und ich glaube, wir würden dann ganz lange nicht schlafen, soviel hätten wir uns zu erzählen… Lächelnde Grüsse Andrea

  19. Schaps Says:

    Und danach zählt das Aussehen oder wie?😉

  20. Mamü Says:

    Liebe Andrea,

    ich weiß nicht, was auf meinem Blog bei Schaf rauskommt.🙂 Diese Geschichte steht nicht im Blog. Sorry.🙂 Aber das Bild passt so schön dazu, da geht es um ein schwarzes Schaf, dass so gerne wie die anderen sein wollte.🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

  21. andrea2007 Says:

    Lieber Schaps, darauf kann ich nur leise blöcken:-) Liebe Grüsse Andrea

  22. andrea2007 Says:

    Ach so, liebe Martina, irgendwie passiert gar nichts, wenn ich „Schaf“ eingebe:-) Meistens wollen schwarze Schafe gerade nicht so sein, wie die anderen, oder ist das vielleicht doch andersrum?naja, ist auf jeden Fall bestimmt ne interessante Geschichte…:-) Liebe Grüsse Andrea

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: