War das ein Wochenende… :-)

Als ich vorgestern morgen auf dem Weg zur Arbeit ins Parkhaus kam, fand ich dieses „Stilleben „…

Als ich reinkam, hatte er noch den Kopf auf den Pfoten und es sah aus wie : “ Mann hab ich ein Hangover.“ Dann hob er bedächtig den Kopf, als wenn er sagen wollte: “ Haste noch nen Bier?“ oder wollte er doch nach einem Aspirin fragen? 🙂

(als Erklärung: gleich nebenan ist der Eingang zum Supermarkt und Herrchen oder Frauchen waren wahrscheinlich grad einkaufen, Bier oder so:-) )

30 Antworten to “War das ein Wochenende… :-)”

  1. Elisabeth Says:

    Liebste Andrea,
    das ist aber nett, dass sie ihrem Wuffi die Wartezeit mit Bier verkürzen! *lach* Danke dir für den fröhlichen Start in die neue Woche!🙂
    Allerliebste Sonnengrüße zu dir, Elisabeth

  2. Babsi Says:

    du liebe andrea

    ich schau grade ganz verdutzt zu den flaschen…der hund sieht ja noch munter aus nach den 3en lach
    so kann man ihm auch die wartezeit verkürzen gggg
    liebste montagsgrüße von babsi

  3. Mamü Says:

    Och, ist das süß, liebe Andrea.
    Kein Wunder, dass das HÜndchen nach drei Bier so ruhig liegen bleibt.😉

    Liebe Grüße,
    Martina

  4. Schonzeit Says:

    sehr niedliches Bild.😉

  5. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, ich musste auch so lachen an dem Morgen und hab dann gleich das Foto gemacht… Freut mich, dass ich Dir für Deine neue Woche Fröhlichkeit mitgeben konnte, ich wünsche Dir, dass sie Dich die ganze Woche begleitet… Allerliebste auch-Sonnengrüsse Andrea

  6. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi und das sind sogar Halbliter-Flaschen!!! Der kann was ab, gell?:-) Lachende Grüsse Andrea

  7. andrea2007 Says:

    Liebe Martina, meinst Du, Deine Pepper würde mithalten können?🙂 Liebe Grüsse Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Lieber Herr Schonzeit, niedlich??? Liegst Du auch so rum nach einem Wochenende? *duck-und-weg*:-) Liebe Grüsse Andrea

  9. theomix Says:

    Liebe Luise,
    Schwarz vor Anthrazit, das wirkt so wie der kleine Cerberus…
    Herzlichen Gruß, Franz

  10. lichtkommunikation Says:

    Liebe Andrea,
    vielen Dank fürs „Knipsen“ des Fotos und diesen humorvollen Beitrag!
    Alles Liebe dir!
    Johanna

  11. Lilie Says:

    Na, das Hündchen sieht noch recht munter aus. Scheint ziemlich trinkfest zu sein😉
    Lieben Gruß
    Iris

  12. Erika Says:

    Liebste Andrea,

    das ist ja ein schönes Bild *grins*
    sag mal, kann es sein , dass Herr theomix auch von dem Bier getrunken hat. Ich könnt mich grad fortschmeißen, lustig geh´s her mit Eurem Namenspiel
    Danke für die Erheiterung, die tut nach meiner Spritze in die Schulter grad gut…..
    Liebe herzliche Grüße
    Erika 🙂

  13. andrea2007 Says:

    Lieber Hans, ich sach ja – ein Stilleben:-) Herzliche Grüsse Petra

  14. andrea2007 Says:

    Liebe Johanna, sehr gern geschehen, es war mir eine Freude und schon fast ein Bedürfnis:-) Liebe Grüsse Andrea

  15. Anna-Lena Says:

    Der scheint ja was vertragen zu können🙂
    Liebe Grüße
    Anna-Lena

  16. andrea2007 Says:

    Liebe Iris, vielleicht jahrelanges Training?:-) Liebe Grüsse Andrea

  17. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, bist Du denn die Einzige, die dieses Namensspiel merkt? Was ich selber noch nicht rausgefunden hab ist, ob das erste Mal bei ihm ein Versehen war oder Absicht:-) Oh eine Spritze in die Schulter, das klingt arg, ich wünsche Dir baldige gute Besserung und einen schmerzfreien Tag, alles Liebe Andrea

  18. andrea2007 Says:

    Liebe Anna-Lena, vielleicht vom Herrchen abgeguckt?:-) Humorvolle Grüsse Andrea

  19. Babsi Says:

    nöööööhbmich aúch schon gewundert lach und dachte das ist dein spitzname ggggg

  20. andrea2007 Says:

    Hihi, liebe Babsi, das ist einfach so spontan entstanden… lachende Grüsse Andrea

  21. Erika Says:

    Danke Dir, liebste Andrea, für Deine Besserungswünsche….(ich jammere nicht weiter….)ich stehe auf einer Warteliste für eine weitere Untersuchung, die erst am 9. April sein soll…
    Das mit dem Namen *grins* war m.E. ein Versehen, weil er beim ersten mal Sylvia schrieb (dort schreibt er ja oft…) und Du hast dann drauf reagiert, indem Du den Namen in Verbindung mit Andrea drunterschriebst in der Antwort, da hat er es gemerkt, denke ich und hat ein Spielchen draus gemacht und spielst es mit und ich hab großen Spaß damit, Ablenkung tut grad sehr gut für mich……
    liebe Grüße Erika

  22. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, ich habe auch oft (und gerade heute wieder sehr stark) Rücken-und-oder Nackenschmerzen, ich kann Dich gut verstehen. Meist will mir meine Rücken was sagen, was spricht denn Deiner so?🙂

    Ja so hab ich mir das auch zusammengereimt und dann ist ein „running gag“ draus geworden, der mir viel Spass macht. Muss mir mal die Namen merken, die ich bereits verwendet habe:-)

    Dich ablenkende liebe Grüsse Andrea

  23. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    ich überleg auch schon die ganze Zeit, was mir das alles zu sagen hat.
    Ablagerungen, Entszündung , Schmerz, Bewegungseinschränkung…
    ‚Ich habe soviel losgelassen im letzten Jahr, vielleicht sind noch ein paar Krusten übrig??? wer weiß. geduldige Grüße von Erika🙂

  24. Mamü Says:

    Mit dem Bier oder mit dem ruhig Liegen, Andrea.😉

    Also, so ruhig liegen bleiben würde er wohl nicht, wenn du auf ihn zukämst um ihn zu fotografieren.🙂 Ich könnte meinen Turboquirl, der meint sich überall einmischen zu müssen, sowieso nicht alleine da draußen liegen lassen und einkaufen gehen. Mit Bier habe ich es allerdings noch nicht versucht.😉

    Liebe Grüße und ein Wuff von Pepper,
    Martina

  25. skriptum Says:

    Sein Blick scheint mir ziemlich örgs zu sein. Insofern kann vermutlich nicht ganz ausgeschlossen werden, dass er Herrchen oder Frauchen prima konditioniert hat, um sooofocht Nachschub ranzukarren! *gg

  26. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, bei Elisabeth hast Du ja ein paar gute Tipps und Fragen bekommen, da schliess ich mich an; wenn Du Dir den gesunden Zustand immer wieder vorstellst und vor allem fühlst, wie Du Dich dann fühlen willst, dann wird es vielleicht leichter. Ich kann allerdings auch sehr gut verstehen, wie sehr einen Dauerschmerz runterziehen kann. Wenn mein Rücken spinnt, dann bin ich oft richtig runtergezogen und schwer. Umso leichter wenn es dann wieder gut ist und beweglich usw. Dieses „wiedergutgefühl“ kann ich dann bei einem neuen Anfall benutzen… und ich gehöre auch zu den Menschen, die gern das „warum“ wissen möchten. Gute Besserung und gute Gedanken und Gefühle zu Dir. Alles Liebe Andrea

  27. andrea2007 Says:

    Liebe Martina, da sehe ich Deinen lieben Pepper richtig vor mir, Turboquirl ist ja herrlich:-) Vielleich würde ihn ein Bier ja vorübergehend ruhigstellen, funktioniert bei manchen Menschen ja schliesslich auch;-) Liebe Grüsse an Dich und ein herzliches Wuff an Pepper zurück, Andrea

  28. andrea2007 Says:

    Hihi, danke für den Lacher am Morgen, liebe Skriptum, ja ich finde auch, er sieht örgs aus und ausserdem nur 3mal durchs Ohr gekniffen:-) Un-Konditionierte Grüsse zu Dir, Andrea

  29. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    vielen lieben Dank für Deine lieben Worte und ich habe auch versucht in eine andere Richtung zu denken. Das schöne Wetter und die Blumen , die zu blühen anfangen, freuen mich sehr. Ein Marienkäfer setzte sich auf meine Schulter, wenn das kein Glückszeichen ist? Schmerzen sind nicht angenehm, negative Gedanken auch nicht. Und immer wieder die Warum-Frage stellen, ist auch anstrengend. Schön ist es auch, dass man mein Mann zur Zeit etwas mehr zu Hause ist und wir uns gegenseitig immer mehr annehmen. Das gibt mir ein friedliches Gefühl, so wie ich es mir früher oft gewünscht habe. Das ist doch auch was sehr Positives, er öffnet sich immer mehr und ich bin viel ruhiger und zufriedener geworden
    Liebe Abendgrüße zu Dir und Dir auch alles Liebe und Gute
    herzlichst Erika

  30. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, ein Marienkäfer landete auf Deiner Schulter? Oh, wie schön, das ist ein wundervolles Zeichen der Leichtigkeit… Ich hatte mal Schmerzen im Schulterbereich und für mich bedeutete dass, ich solle mit mehr Leichtigkeit leben… Seitdem kommt der Schmerz nur zurück, wenn ich es mal wieder alles zu schwer nehme… Das mit Deinem Mann klingt wunderschön, ich freu mich für Dich, dass das soviel besser wird! Herzlichste Grüsse Andrea

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: