Eiszapfen…

…der hier hängt direkt vor unserem Fenster… sieht ganz schön gefährlich aus, gell?

Hatte ich schon erwähnt, dass ich mich auf den Frühling freue?:-) Ein schönes Wochenende für Euch alle.

22 Antworten to “Eiszapfen…”

  1. Elisabeth Says:

    Huch, liebste Andrea,
    immer noch so ein großes Ding!?😉 Ich war heute Morgen Laufen, wollte in den Wald hinauflaufen, aber alles war noch so vereist, dass ich wieder auf die Straße ausgewichen bin… Ja, ich freue mich auch schon auf den Frühling!🙂
    Sonnige Herzensgrüße zu dir, Elisabeth

  2. Schonzeit Says:

    Eiszapfen sind immer ein Wechselbad der Gefühle. Bei mir überwiegt meist der Gedanke: Ui sind die Dinger fantastisch und dann erst klopft der Physiker in mir an und sagt, dass er berechnet hat, so ein Eiszapfen würde mehr als Kopfschmerzen verursachen.

  3. Mamü Says:

    Liebe Andrea,

    ich glaube bei euch dauert es noch ein bisschen mit dem Frühling.😉 Aber freuen ist ja erlaubt.
    Bei uns ist es mal wieder bewölkt und regnerisch. *seufz*
    Aber immerhin werden wir nicht von Eiszapfen bedroht.😉

    Liebe Grüße,
    Martina

  4. skriptum Says:

    Oh! Ich hatte bei mir auch so einen gespaltenen Kumpel eingestellt. Ich mag mir nicht einmal vorstellen, dass jemand darunter steht, wenn der runter geht …

  5. Lilie Says:

    Schön und gefährlich …
    Eiszapfen gehören hier jetzt wohl der Vergangenheit an … Da bin ich auch nicht traurig😉
    Lieben Gruß zu dir
    Iris

  6. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, ehrlich gesagt, hing der nicht mehr HEUTE vor dem Fenster… Aber es taut tagsüber so sehr, dass nachts diese gefährlichen Dinger entstehen…Jetzt ist es manchmal noch rutschiger und gefährlicher als wenn richtig Schnee liegt… Ich freu mich auch wieder aufs Laufen… und auf den Frühling. Allerliebste Abendgrüsse Andrea

  7. andrea2007 Says:

    Lieber Herr Schonzeit, also drunter hergehen würde ich auch nicht mit einem guten Gefühl, zum Glück dränge ich mich nicht so eng an der Hauswand lang:-) Physikalische Grüsse Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Lieber Martina, ja das sind wir ja auch gewöhnt und doch dieses Jahr hab ich ein wenig mehr Mühe damit… Ja freuen ist total erlaubt… Wenigstens scheint ziemlich oft die Sonne, das ist auch Gold wert… Wir haben unsere Eiszapfen auch ganz gut im Griff, mit einer selbstgebastelten Vorrichtung geht es ihnen an den Kragen:-) Liebe Grüsse Andrea

  9. andrea2007 Says:

    Liebe Skriptum, ja und er Herr Wortman auch… DAS mag ich mir auch nicht vorstellen, zum Glück geht eben niemand so nah an unserer Wand entlang… Liebe Grüsse Andrea

  10. andrea2007 Says:

    Liebe Iris, das glaube ich Dir sofort… So faszinierend sie auch sein mögen… Liebe Grüsse und einen schönen Abend für Dich, Andrea

  11. Babsi Says:

    hmmm wenn du jemanden erdolchen möchtest…wäre vielleicht bei manchen kunden ganz hilfreich lach
    liebste grüße von babsi die sich über sonne freut

  12. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, auf die Idee bin ich gar nicht gekommen… da bringst Du mich auf was…🙂 Pass auf, sonst machst Du Dich noch der Beihilfe schuldig:-) Allerliebste Herzensgrüsse und ich würde mich auch über Sonne freuen, Andrea

  13. Babsi Says:

    lach ich hab mir auch gedacht das klingt nicht sehr lebensfroh mein kommentar😀 aber nun kennst du mich ja schon etwas grins und ich finde diese dinger echt bedrohlich
    sende dir ´viel sonne, hier scheint sie trotz wolkerln
    babsi

  14. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, mach Dir keine Sorgen, ich versteh das schon richtig, ich weiss ja, dass Du auch viel Humor hast:-) Danke für die Sonne, hier hat es den ganzen Tag gestürmt… Allerliebste Abendgrüsse Andrea

  15. ina Says:

    ich finde sie faszierend – schön und gefährlich (je nachdem, wo sie hängen). doch wenn sich das licht darin bricht und es glitzert und so langsam ein tropfen herabrinnt, einen moment innehält vor dem fall … ich liebe sie!
    liebe grüße!

  16. skriptum Says:

    Bald ist ja die Gefahr gebannt aber aktuell gehe ich noch mit respektablem Abstand an höheren Häusern vorbei …

  17. andrea2007 Says:

    Liebe Ina, ich auch… ein Schauspiel der Natur… Liebe Eisschmelzende Grüsse Andrea

  18. andrea2007 Says:

    Liebe Skriptum, da hast Du wohl recht, hier ist es auch besser, da der Schnee nun so langsam vom Dach tröpfelt und kleine Wasserrinnsale runterfliessen lässt, die tagsüber die Frisur ruinieren:-) und nachts gefrieren… Liebe Grüsse Andrea

  19. skriptum Says:

    WAS? Zwei Fragen:

    a) gehst Du mit nassen Haaren ins Bett?
    b) wie kalt ist es denn bloß in Deinem Schlafzimmer, damit die Haare gefrieren können?

    *gg

  20. Anna-Lena Says:

    Liebe Andrea,

    so sah es vor kurzem bei uns auch noch aus. Nun erinnern nur noch ein paar Schneeflecken an den Winter.

    Auf dass der Frühling bald komme😉.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

  21. andrea2007 Says:

    Liebe Skriptum, *grins* zum Glück ist unser Dach noch einigermassen dicht…Die Rinnsale fliessen natürlich DRAUSSEN an den Dächern runter auf den Kopf, wenn man zu nah an den Häusern vorbei geht… Und im Schlafzimmer bin ich der einzige Eiszapfen, wenn ich nicht meine warme Daunendecke hab:-) Liebe grinsende Grüsse Andrea

  22. andrea2007 Says:

    Liebe Ana-Lena, hier ist noch lange Winter, wir hatten ein Jahr noch im Juni Schnee im Garten und es schneit sowieso jeden Monat immer mindestens einmal, auch im August… Wir sind es gewohnt, manchmal ist es auch ganz witzig und im Winter leben wir natürlich vom Schnee… Trotzdem freu ich mich auch auf den Frühling, liebe Grüsse Andrea

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: