Kundengeschichten im Skiservice – eingefroren?

Wir melden uns am Telefon immer mit dem Namen des Geschäftes, unserem Vornamen und einem Gruss. Ich sage also am Telefon: „Skiservice Corvatsch, Andrea, Grüezi“. Da kann es schon mal passieren, dass ich zur Antwort bekomme: „Hallo Andrea, hier ist Frank Elstner.“ (Das ist mir wirklich passiert, das hörte sich so an, als wenn wir uns persönlich gut kennen würden…er war SEHR nett und freundlich, auch live dann später)

Gestern meld ich mich wieder einmal mit: „Skiservice Corvatsch, Andrea, grüezi.“  und bekomme  die Antwort: „Grüezi Frau Corvatsch.“ Und beinhart hat er mich die ganze Zeit mit diesem Namen angesprochen, das hörte sich so lustig an… (der Corvatsch ist unser Hausberg in Silvaplana, 3303 m hoch).  Da müssen wohl bei den kalten Temperaturen ein paar meiner Worte eingefroren sein:-)

„Haben Sie diese Skihose in Kurz- und Langgrösse?“ „Wir haben sie in Normal- und in Langgrösse.“ “ Ach so, also in 3 Grössen.“ (Häh, eins und eins macht immer noch… drei?)  Nachdem das klargestellt war, ging der Herr wieder raus, um dann eine Viertelstunde später wiederzukommen: „Kann ich die Kurzgrösse mal sehen?“ „Äh, wir haben die Hose in NORMAL – und in LANGgrösse…“  Ich dachte schon, ich wäre bei Verstehen Sie Spass und suchte die Kamera:-) Dabei waren vielleicht auch nur ein paar der grauen Zellen eingefroren… kein Wunder bei minus 32 Grad gestern morgen, brrr…

Advertisements

22 Antworten to “Kundengeschichten im Skiservice – eingefroren?”

  1. theomix Says:

    Liebe Andrea,
    o heiliges Zähneklapper. Ich dachte solche Minuswerte gäbe es nur in Sibirien.
    übrigens, Frau Corvatsch, ich hätte bestimmt nicht nach Kurzgröße gefrat.
    Dir noch einen schönen Wintertag!
    Liebe Grüße, Jörg

  2. Manu Says:

    brrrrrrrrrrrrrrrrr,
    Hallo Frau Corvatsch Andrea,,oder Frau Sivaplanamayer,oder Frau Andrea (St.)Moritz ………(lach)

    auch hier an der Ostsee war es eine saukalte Nacht(-10)mit viel Schnee.
    Da kann einem schon mal das Denkvermögen einfrieren.

    Liebe winterliche Grüsse
    Manu

  3. Istschonzeit Says:

    Kundenservice ist eine feine Sache.

    Grinsende Gruesse.

  4. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    Du hast mir grad einen herrlichen Lacher geschenkt.
    Danke Dir, wir haben minus 12 Grad, Schnee und Sonne, das ist schon kalt, ich könnte eine lange Unterhose gebrauchen!*grins*
    Bei Dir würde ich gerne Menschen beobachten und lachen im Hintergrund, mir wäre bestimmt nicht langweilig……
    Liebe Grüße von Erika

    P.S. Ich freu mich schon auf die nächsten Kunderngeschichten……. 🙂

  5. Mamü Says:

    Liebe Andrea,

    rechnen ist eben nicht jedermanns Sache. 😉
    Bei euch ist es aber sehr kalt. Bei uns sind nur -9 Grad und ich finde das schon ganz schön kalt. Brrrrrrrrr… aber irgendwie auch schön, da so das bisschen Schnee liegen bleibt. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

  6. Lilie Says:

    In Lübeck wollte ich mal einen Kaffee kaufen. Ich hatte einen mittleren und einen großen zur Auswahl. Ich fragte: „Wenn es einen mittleren gibt, muss es aber doch auch einen kleinen Kaffee geben?“ „Das haben wir nicht. Nur einen mittleren und einen großen.“ „Dann ist aber doch der mittlere eigentlich der kleine?“ „Hä?“
    Ich hab mich dann für einen großen Kaffee entschieden, verstanden habe ich diese Größen nicht.
    Liebe Andrea, das war jetzt ein Beispiel dafür, dass man an anderen Orten auch Kunden verwirrt 😉 …
    Lieben Gruß
    Iris

  7. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, nein bei DEINER Länge hätte ich wohl auch von mir aus die lange Grösse angeschleppt:-) Sibirische Grüsse Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Liebes Schwesterlein, ja klapper klapper, bester Artikel zur Zeit? Gesichtsmasken… Hihi, Frau Silvaplanamayer ist auch gut:-) Jetzt haben wir endlich eine gute Ausrede für verlangsamtes Denkvermögen:-) Liebe adventliche Grüsse Andrea

  9. andrea2007 Says:

    für den Kunden schon, lieber Herr Schonzeit:-) Liebe Grüsse Andrea

  10. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, und ist ein Lacher nicht ein wunderbares Geschenk? Ich freu mich immer sehr darüber, schön, dass ich Dich zum Lachen bringen konnte… ja jetzt beginnen sie wieder, meine Kundengeschichten… Und Dir wäre bei mir sicher nicht langweilig, Dir würde eher mal schwindelig bei dem Gewimmel bei uns im Laden:-) Herzlichste Grüsse Andrea

  11. andrea2007 Says:

    Liebe Martina, sogar ich als Blondine kann noch bis 3 zählen…:-) Ok, das war ein Skilehrer… pfui wie fies von mir, streichen:-) Ja -9 bei Euch ist auch sehr kalt, hier ist die Kälte knochentrocken, da spürt man sie nicht so schlimm, wie es sich mit -32 Grad anhört… Zum Glück steht mein Auto in der Garage…:-) Fröstelnde Grüsse Andrea

  12. andrea2007 Says:

    Liebe Iris, *grins*, danke für diese lustige Geschichte. Da denk ich an die Werbung von so einem Coffeshop, wo der Kunde mit so vielen Fragen bombardiert wird, dass er nix mehr bestellen kann… Gross, mittel oder klein? Hell, mittel oder dunkel? Das Wasser mit viel, wenig oder ohne Kohlensäure? Kennst Du die auch? Liebe Grüsse und immer einen klaren Kopf:-) Andrea

  13. Lilie Says:

    Liebe Andrea,
    nee, die Werbung kenne ich nicht. Muss ich aber unbedingt mal drauf achten. *lach* Das käme ja meinem Lübecker Erlebnis ziemlich nahe …
    Lieben Gruß
    Iris

  14. Babsi Says:

    liebe frau corvatsch andrea, ich weiß nicht was du hast??:-)) in gewissen bereichen macht doch 1 und 1 die 3!!.der kerl dachte nicht mathematisch sondern biologisch.so viel zum thema eiskalte aufklärung
    und was diesen kurzen typ da betrifft ich denk der typ wird wohl seine eigenen definitionen grad aus dem eis geklopft haben
    echt super wieder danke fürs lachen
    deine 32 grad darfst du behalten mir reichen hier die -12 brrrrrrrrrr

    allerliebste lachende grüße von babsi die gern bei dir mal mäuschen spielen möchte

  15. andrea2007 Says:

    Liebe Iris, ich weiss echt nicht mehr, wofür der Spot war – ist ja auch ne tolle Werbung *grins*- wenn es mir noch einfällt, sage ich es Dir. Lächelnde Grüsse Andrea

  16. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, vielen lieben Dank für die „Aufklärung“:-) Du weisst ja, ich lache selber immer über diese Geschichten… sonst hätte ich hier ja auch nix mehr zu schreiben:-) Lächelnde Grüsse an das Babsi-Mäuschen, Andrea

  17. Babsi Says:

    ach babsi-mäuschen klingt ja nett *freu* SO hat mich auch noch keiner genannt.
    ich freu mich jedenfalls auf mehr hihi
    gleichzeitig werd ich nun doppelt aufpassen was ich mir bei verkäufer für schusseleien erlaube ggggg
    liebste grüße zum 4ten advent du liebe
    babsi

  18. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, vielleicht kannst DU ja lustige Geschichten von Verkäufern erzählen…:-) Lächelnde Grüsse Andrea

  19. Babsi Says:

    ich denk wwenn ich DAS tu dann bib ich bei dir unten durch lach :)))))

  20. andrea2007 Says:

    ach quatsch, ich erlebe auch die tollsten Dinge, wenn ich Kundin bin…:-)

  21. Babsi Says:

    ok auf deine verantwortung lach :-))

  22. andrea2007 Says:

    ich freu mich schon drauf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: