Schöne Gedanken – Ein Lächeln

Ein Lächeln ist wie eine Kerze.
Wenn sie brennt,
kann man mit ihr
unzählige andere Kerzen anzünden,
die dann das Licht zurückwerfen.

Ein Geschenk von der lieben Sunny

kerzen

Advertisements

36 Antworten to “Schöne Gedanken – Ein Lächeln”

  1. Babsi Says:

    liebste andrea
    danke dir und auch der lieben sunny für diesen wunderbaren gedanken die mich zum lächeln und leuchten bringen.
    ein lächeln ist die kürzeste verbindung zwischen 2 menschen.
    ich schick dir ein liebevolles lächeln
    babsi

  2. sunny11178 Says:

    Ich wünsche euch beiden einen wunderbar leuchtenden Tag! 🙂
    Lächelnde Grüße,
    Sunny

  3. theomix Says:

    Liebe Andrea,
    deshalb sollte man sagen: „Fackel nicht lang, lächle!“ 😉
    Heitere Grüße, Jörg

  4. Dori Says:

    Das ist wirklich schön.
    Ein ehrlich gemeintes Lächeln ist wie Balsam für die Seele.
    Danke für Dein schönes Lächeln, liebe Andrea.
    Dori 🙂

  5. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, über das Lächeln hab ich auch schon mehrmals geschrieben und ich lächle selber sehr sehr gern…:-) Schön, dass wir Dich zum Lächeln und Leuchten bringen konnten… Ein liebe-volles Lächeln ganz speziell für Dich, Andrea

  6. andrea2007 Says:

    Liebe Sunny, vielen Dank nochmal für die leuchtenden Lächler… Liebste Grüsse Andrea

  7. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, und zack – hast Du ein Lächelfeuer bei mir entzündet- wunderbares Wortspiel, DANKE. Lächelnde Grüsse Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Liebste Dori, für Dich immer von Herzen… Lächelnde Grüsse Andrea

  9. sunny11178 Says:

    Gern geschehen, liebe Andrea 🙂 Dein Bild hat mich schon wieder auf was gebracht und ich habs weitergesponnen… 🙂
    Feurige Grüße,
    Sunny

  10. Schlossgeist Says:

    Liebe Andrea,
    und mit einem richtigen Lachen funktioniert das auch spitzenmässig. Da kann man richtig grosse Fackelzüge enstehen lassen. 😉

    Liebe Grüsse vom Schlossgeist

  11. Lilie Says:

    Liebe Andrea, dazu fällt mir eine Geschichte ein, die ich mal irgendwo gelesen habe:

    Es war einmal ein König, der beschloss, nun das Regieren einem seiner Söhne zu überlassen. Er rief die beiden zu sich und sagte: „Derjenige von euch, der es schafft diesen Saal zu füllen, der soll mein Nachfolger sein.“
    Der erste Sohn machte sich auf und kaufte sämtliches Getreide aller Bauern der Umgebung und füllte damit den Saal bis zur Decke.
    „Nun gut,“ sagte der König „und was bringst du mir?“ Dabei schaute er seinen zweiten Sohn hoffnungsvoll an. Dieser ließ den ganzen Saal räumen und stellte dann in der Mitte eine Kerze auf und zündete sie an. Der ganze Saal füllte sich nun mit einem sanften Licht und zauberte ein Lächeln auf alle Menschen, die erstaunt die Kerze betrachteten.
    Der König aber strahlte und sagte: „Ja, du sollst mein Nachfolger sein.“

    Ich habe diese Geschichte jetzt schnell aus dem Gedächtnis geschrieben, so dass vielleicht die eine oder andere holprige Formulierung dabei ist. Aber sie ist mir spontan eingefallen und ich finde sie irgendwie passend.
    Liebe Grüße Iris

  12. sunny11178 Says:

    Iris, diese Geschichte ist wunderschön 🙂
    LG Sunny

  13. elisabeth Says:

    Liebe Andrea,

    grad hat mir meine Freundin erzählt, daß es nachgewiesen ist, daß angelächelt werden ungeheure biochemische Prozesse in Gang setzt, das heißt, es bewirkt wirklich wirklich sehr viel im anderen Menschen. Da lächel ich doch glatt erst recht doppelt so viel von heute an, wenn ich so andere wirklich glücklich machen kann NUR durch einmal Lächeln. Herrlich schön.
    liebe Grüße
    elisabeth

  14. gabaretha Says:

    Liebe Andrea,
    ich lasse mich sehr gerne von Deinem Lächeln anstecken und schicke ein sonniges Lächeln in die schöne Schweiz, weil ich mich soooo freue, dass ich bald da bin.
    Lächelnde Grüße aus dem jetzt finsteren Isartal,
    besser und besser,
    Gaba

  15. andrea2007 Says:

    Liebe sunny, schön wie wir uns gegenseitig motivieren, inspririeren und zum Lächlen bringen *freu*. Kerzenlicht-volle Grüsse Andrea

  16. andrea2007 Says:

    Lieber Schlossgeist, mit einem richtigen Lachen kann man ziemlich viel „bewegen“ und manchmal bringt einen Bewegung auch zum Lachen…:-) Liebe Grüsse Andrea

  17. sunny11178 Says:

    Ja, das finde ich auch, liebe Andrea 🙂 Ich bin froh, dich hier in diesem Dickicht gefunden zu haben 🙂

  18. andrea2007 Says:

    Oh, liebe Iris, was für eine schöne Geschichte, da werd ich ganz friedlich, vielen lieben Dank dafür. Sie passt SEHR gut hierher… Liebe Grüsse Andrea

  19. andrea2007 Says:

    Liebe Gaba, das werden wir am Wochenende „ausprobieren“ können:-) Und wir werden uns wahrscheinlich gegenseitig anstecken…Fröhliche Abendgrüsse Andrea

  20. Ulf Runge Says:

    Liebe Andrea,

    was mag da erst ein Lächeln in der Dunkelheit bewirken?
    Auf einmal wird es hell.
    Ansteckend hell.

    Aber anders als alle Kerzen kann sich das Lächeln ohne Beschränkungen fortpflanzen. Im Raum. In der Zeit. In uns.

    Liebe Grüße,
    Ulf

  21. sunny11178 Says:

    Ich bringe mal noch ein bisschen Licht ins Dunkel, liebe Andrea 🙂

    Feurige Grüße,
    Sunny

  22. andrea2007 Says:

    *freu*, liebe Sunny, das bin ich auch.

  23. andrea2007 Says:

    Lieber Ulf, ich mag Deine poetische Seite sehr … ja, das Lächeln kann sich ohne Beschränkungen fortpflanzen, wir „müssen“ einfach nur selber lächeln… Lächelnde Grüsse für Dich, Andrea

  24. andrea2007 Says:

    Liebste Sunny, wie beruhigend, leider hab ich keine 10minuten Zeit jetzt in meiner Mittagspause… sonst würde mich das FEUER innerlich vom Feuer befreien, dass ich heute in mir spüre, naja ein bisschen sich-aufregen regt den Kreislauf an:-) Beruhigte Grüsse Andrea

  25. andrea2007 Says:

    Liebe Elisabeth, da sind mir doch „meine“ beiden Elisabeth’s im Spam gelandet, tzz tzz… Nach Deinen Worten lächel ich auch einfach doppelt so viel wie auch schon, wie einfach kann es sein, andere glücklich oder zumindestens fröhlich zu machen… toll! Liebste Grüsse Andrea

  26. sunny11178 Says:

    Liebe Andrea,
    ich glaube auch nicht, dass es nötig ist, es 10 Minuten laufen zu lassen 😉 Es wärmt auch schon nach 1 Minute 😉
    Erhellte Grüße,
    Sunny

  27. andrea2007 Says:

    Liebe Sunny, wärmen ja, aber zum beruhigen braucht es doch noch die eine oder andere Minute mehr. ICH hab mich im Laufe des Nachmittags von allein wieder beruhigt:-) Friedliche Grüsse Andrea

  28. sunny11178 Says:

    *lach* naja, aber ein etwas wärmeres Herz hilft doch auch schon zum Beruhigen 😉 Ich hoffe, jetzt ist alles wieder gut?
    Liebe Grüße,
    Sunny

  29. Bonafilia Says:

    Lachen wärmt nicht nur einen selbst sondern die jenigen die du anlächelst, anstrahlst und ansteckst!
    Ein Lachen sagt oft mehr als viele Worte…… 😀

  30. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    ein indisches Sprichwort

    Das Lächeln
    das Du aussendest
    kehrt zu Dir zurück

    ich schick Dir ein Lächeln
    liebe Grüße von Erika

  31. andrea2007 Says:

    Liebe Sunny, danke der Nachfrage, ja das von gestern ist schon nachmittags wieder gut gewesen…Ich bin halt auch nicht IMMER gelassen und verständnisvoll, irgendwann platz ich auch mal, aber das braucht lang:-) und geht dann meist auch schnell wieder vorbei… Liebe Grüsse Andrea

  32. andrea2007 Says:

    Liebe Bonafilia, genau…! Strahlende Grüsse Andrea

  33. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, und ich schicke Dir ein wärmendes Lächeln zurück und ein tröstendes und ein aufmunterndes und ein fröhliches und ein liebevolles…. Alles Liebe Andrea

  34. sunny11178 Says:

    Liebste Andrea, wärst du immer gelassen, würde ich daran zweifeln, dass du Mensch bist und kein Engel 😉
    Alles Liebe, Sunny

  35. andrea2007 Says:

    Liebe Sunny, nach DER Definition bin ich dann wirklich KEIN Engel:-) Sonnige Grüsse Andrea

  36. sunny11178 Says:

    *lach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: