Lustige Geschichten aus dem Surfcenter – Ganz schön kess:-)

Ich frage Toni: “ Willst Du jetzt Mittagessen?“

Er:“ Ich muss nachdenken.“

Unsere 16jährige Aushilfe S.: “ Das kannst Du ja beim Essen, ach nein, Männer können ja nicht 2 Dinge gleichzeitig machen.“ Riesenfreches Grinsen…

Toni: „Woher hast Du das? Das hast Du sicher hier im Surfcenter gelernt.“

S. ganz schlagfertig:“ Nein, das ist Allgemeinbildung, das weiss man doch.“

Ganz schön kess und ganz schön schlau, der Nachwuchs 🙂

freches_girl_in_schuluniform_orig

Advertisements

12 Antworten to “Lustige Geschichten aus dem Surfcenter – Ganz schön kess:-)”

  1. Babsi Says:

    huhu liebste andrea :)))

    hehe und da geb ich ihr recht. ich weiß das auch und benutz es imer als entschuldigung wenn irgendetwas bei den armen 3-beinern nicht klappen möchte.
    und da redet mann noch vom starken geschlecht??:)))

    man merkt, die kleine lernt wirklich 🙂
    allerliebste grüße zum wochenende du liebe
    babsi

  2. theomix Says:

    Liebe Andrea,
    war was? 😉
    Herzliche Grüße, Jörg

  3. Schonzeit Says:

    ach natürlich können wir Männer zwei Dinge auf einmal. Ich zum Beispiel schreibe grad diesen Beitrag und nebenbei iajsbcikhacblo mkcfgbslc blj <lsdhcbl<hcbxkkl<a 😀

  4. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    zum Glück, hat er es ganz locker genommen, ich könnte mir auch vorstellen, dass manche es als frech ansehen, wenn so junge Dinger mit so schlauen Sprüchen kommen…Es kommt ja auch immer drauf an, wie man was sagt, lustig ist´s schon, aber Verallgemeinerungen kann man doch nie Glauben schenken, ich nehm die Männer nicht in Schutz, aber für mich selbst ist es auch besser, mich auf eine Sache zu besinnen und Achtsamkeit üben, ich bin sonst zu sehr zerstreut, das finde ich nicht sehr positiv.Vielleicht habe ich auch männliche Anteile…. *lach*
    Liebe nachdenkliche “'(!) Grüße von Erika 😉

  5. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, ich benutze das auch immer als Entschuldigung und auch um die Männer mal etwas aufzuziehen:-) Einen schönen Sonntag, sonnigste Grüsse Andrea

  6. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, nicht das ich wüsste:-) Liebe Grüsse Andrea

  7. andrea2007 Says:

    Hihi, Herr Schonzeit, netter Versuch:-) Schmunzelnde Grüsse Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, da steht er natürlich drüber und wir lachen auch viel über solche „Allgemeinsprüche“, ein bisschen foppen, das muss doch bei der Arbeit sein.Und sie ist bei ihrer jungendlichen Frechheit immer respektvoll und die beiden mögen sich auch wirklich. Und ich denke, wir haben alle männliche und weibliche Anteile… oder ist das auch wieder eine Verallgemeinerung:-) ? Herzlichste Grüsse Andrea

  9. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    das dachte ich mir auch, dass die zwei sich gut verstehen.
    Eigentlich ist es doch schön, dass jeder verschiedene Anteile hat vom männlichen und weiblichen, dann ergänzt sich das doch wieder mit den Anteilen beim anderen, das ist doch gerade das Spannende am Zusammenleben, aber warum ist es auch immer oft das Schwierige??
    Wenn man`s mal kapiert hat dass das so ist und jeder kann damit umgehen, ist es eine Bereicherung für die Beziehung, bei mir gibt es da gewaltige Fortschritte, ich bin sehr dankbar dafür, hatte auch viel Unterstützung von meiner lieben Tochter, sie ist letzte woche ausgezogen, jetzt muss ich mir noch mehr Mühe geben, dass ich mit meinem Mann zurechtkomme *grins*
    Einen schönen Sonntag Dir
    liebe Grüße Erika 🙂

  10. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, nur weil die beiden sich mögen, werden so „frech-lustige“ Sprüche auch akzeptiert, jemand anders würde sich das Toni gegenüber gar nicht erst trauen…:-) und Dir, Du Liebe, wünsche ich viel Erfolg und Geduld und Verständnis und Erkenntnisse für die nächste Zeit, Du weisst schon, wie ich das meine:-) Manchmal ist es ganz gut, wenn man plötzlich so direkt und ohne „Ablenkung“ miteinander ist, da muss man einfach noch besser hinschauen… Alles Liebe für Dich, Du hast schon soviel geschafft, denk da immer dran, Andrea

  11. Mamü Says:

    *lach* Allgemeinbildung. 😀
    Ja, und wo sie Recht hat, hat sie Recht, liebe Andrea. 😀

    Liebe Grüße in die Schweiz,
    Martina

  12. andrea2007 Says:

    Liebe Martina, kluges Kind, gell?:-) Gerade heute war ein Artikel in der Zeitung, der genau mit diesem Glaubenssatz spielte, ein Foto von einem Abschleppwagen in einem privaten Swimmingpool, Grund: während Frauen multitasking seien, könnten Männer immer nur eine Sache und DER Fahrer hätte gleichzeitig das Auto gelenkt, auf einem Handy tel und auf einem anderen Handy gesimst… Das wäre für uns doch kein Problem gewesen, oder? 🙂 Schmunzelnde Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: