Kundengeschichten im Surfcenter – Wind und Leute

„Normalerweise“ beginnt der thermische Wind so gegen 11 Uhr und ab mittags ist er dann gut zum Surfen. Im Juni und Anfang Juli hatten wir dieses Jahr sehr selten guten Wind. Seit 2 Wochen ist es der  Hammer, starker Wind, an 2 Tagen schon früh morgens teilweise um 8.00, einfach sensationell.

Und als dann am nächsten Tag der Wind erst gegen Mittag kam, wie es eigentlich „normal“ ist, da gab es doch Surfer, die sich prompt BESCHWERT haben, dass es nicht wieder morgens um 8.00 Wind hatte, kopfschüttel…

Und dann gab es noch die Surfer, die sich beschwerten, es hätte nun aber ZUVIEL Wind. HALLO? Bitte sag mit jemand, WANN ein Surfer zurfrieden ist. Kopfschüttel…

Schön war auch der Surfer, der auf unseren ausgehängten Wetterbericht schaute, den ich jeden morgen aus dem Internet runterlade und der ziemlich genau ist; die Vorhersage war sehr gut für die nächsten Tage und der fragte doch im Ernst: „Habt Ihr den Wetterbericht manipuliert?“  ???? Toni’s Antwort und es war wohl auch die einzige, die da passte war: „ja klar.“ Kopfschüttel…

Ein Tessiner fragt in etwas undeutlichem Deutsch, ob wir auch „Linzertorte“ haben; ich verstehe „Linsensuppe“:-) Grins…

Ein 8jähriges süsses blondes Mädel steht auf Augenhöhe mit den Nussgipfeln vor mir am Buffet, ihre Zähne klapperten vor Kälte, sie hatte eine Mega-Gänsehaut und bestellt einen Nussgipfel für ihre Mutter. Ich frage sie im Spass: “ Einen Nussgipfel für Deine Mama und eine Heizdecke für Dich? “ Sie antwortet spontan: “ Kann man die mieten oder muss man die kaufen.“ 🙂 So süss, die ganze Schlange Menschen fing an zu lachen…

blondesmädchen

Advertisements

16 Antworten to “Kundengeschichten im Surfcenter – Wind und Leute”

  1. Elisabeth Says:

    Oh, wie süß, liebste Andrea!
    Ein fröhlicher Morgenerheiterer, deine stories aus dem Leben! 🙂 Die Kleine ist ja entzückend – aber sie hat recht und hat scharf mitgedacht! *lach* und Toni´s Antwort ist einfach spitze – so, als ob er unsere Ausbildung schon längst gemacht hätte…
    Fröhliche und sonnige Herzensgrüße zu dir, Elisabeth

  2. Mamü Says:

    Liebe Andrea,

    ja, so sind wir Menschen. Wird uns etwas gegeben, haben wir uns an die Annehmlichkeiten gewöhnt, wollen wir sie ungern wieder loslassen. Einmal unser, immer unser. *lach* Wind um 8 Uhr? Dann bitte jetzt immer so. 😀 Und da bekanntlich die Menschen verschieden sind, wird es auch bei den Surfern immer Gemecker geben. Dem einen ist es zu viel Wind, dem anderen zu wenig, der eine hätte ihn gerne früher, der andere später… C’est la vie. 😉

    Wetterbericht manipuliert? Wow, habt ihr einen besonderen Draht zum Wettergott? Jetzt kannst du wohl nicht nur hellsehen, sondern auch noch das Wetter beeinflussen. 😉 :mrgreen:

    Liebe Grüße,
    Martina

  3. Babsi Says:

    liebste Andrea

    jetzt mußte ich lachen wieder :))))) So wie du schreibst´müßtest du eigentlich schon immer grinsend vor den Kunden stehen mit aufgesperrten Ohren und gezücktem Block :))))
    zu dumm, dass man da Haltung bewahren auch noch soll, nicht wahr?;)

    ach vielleicht liegt das in der Natur des Menschen, sich immer wíeder was zu suchebn, was anders sein sollte??

    erheiternde Grüße aus dem ebenfalls windigen Wien :))
    Babsi

  4. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    wieder einmal köstlich, Deine Windgeschichten,
    das gäbe ein ganzes Buch:

    DIE WINDFEE ANDREA
    eine heitere Wettervorhersage am Silvaplana-See
    mit schweizerisch-deutschen Windböen
    für Insider und Fremdgänger empfohlen

    das wird ein Bestseller!!!!!!

    windlose heitere Grüße von Erika 😉

  5. theomix Says:

    Liebe Andrea,
    der Wind macht sich selbst, den machst nicht du 😉 Schön, dass du das Heitere weitergibst und das andere heiter nimmst.
    Herzliche Grüße, Jörg

  6. Jürgen Says:

    Also Andrea, das verstehe ich jetzt überhaupt nicht. Warum hast Du das mit dem Wind denn nicht besser im Griff? 😉 Bist Du nun Managerin oder nicht? Das ist doch wohl das Mindeste an Service, dass jeder Surfer genau das Lüftchen am Hintern erhält, das ihm genehm ist, oder? Ts, Ts, da müsst Ihr aber noch dran arbeiten. Und Heizdecken im Hochsommer sind ja wohl auch Standard in gut geführten Surfcentern, müsste man annehmen.

    Also, ich bin echt mega enttäuscht. Dass ich im Winter bei Euch im Laden keine lilablassblauen Skimützen mit roten Punkten und gelbem Bändchen aus handgepflückter Baumwolle von den Fidschi-Inseln bekomme, war ja schon ein Schock. Doch diese Schlamperei schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht! Wird wohl nichts mit meinem nächsten Urlaub in Andreaplana. Ich suche mir eine Gegend, in der es kompetenteres Personal gibt und man mir meine Wünsche schon auf 400 km Entfernung von den geschlossenen Augen abliest, am besten 1/2 Jahr, bevor ich überhaupt daran denke, zu buchen.

    Ach übrigens, bevor ich es in meiner hoffentlich verständlichen Entrüstung vergesse: Auf meinem Blog wartet eine Auszeichnung für Dich. Wenn Du magst, kannst Du sie Dir hier abholen:
    http://www.leben-lernen-lieben.de/informieren/auszeichnungen

    Frostige Grüße,
    Jürgen

  7. Babsi Says:

    also jürgen dir kann frau auch nichts recht machen hier :))))
    und als abgrundtiefe verständnislosigkeit gibts dann einen award??*Grins*

    lachende liebe grüße an dich und an die sowas von unfähige liebe andrea :))))

  8. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, Du siehst das alles vor Deinen geistigen Auge, das spüre ich aus Deinen Worten:-) Und Toni hat da manchmal durch seinen gesunden Hausverstand und weniger Hemmungen „zu schummeln“ einen grossen Vorsprung:-) Fröhliche Sonnengrüsse Andrea

  9. andrea2007 Says:

    Liebe Mamü, ja jeder hat einen anderen Geschmack, das stimmt und manchmal ist dieses ewige NICHTzufrieden sein einfach nur noch lästig. Aber wir nehmen es -wie auch all die anderen komischen Dinge- mit ganz viel Humor und manchmal verstehen die Leute sogar meine Ironie und lachen mit mir 🙂

    Zum Wettergott haben wir ein ganz besonderes Verhältnis, da hast Du Recht, das wird aber nicht verraten, lange Geschichte, grins. Liebe Grüsse Andrea

  10. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, Du wirst lachen, nach diesen Geschichten kannst Du mich wirklich mit Zettel und fliegendem Stift am Buffet stehen sehen, damit ich das alles nicht wieder vergesse:-) Lächelnde Grüsse Andrea

  11. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, juchu, Du hast mir einen Buchtitel „geschenkt“ und noch die Untertitel dazu, danke Dir herzlichst. Windige Sonnengrüsse Andrea

  12. Babsi Says:

    woooow das ist ja klasse du liebe. ich habs mir nun auch angewöhnt, wenn ich eine idee habe sofort papier zur hand genommen und aufschreiben..zu hause tuts mein pc merkzettel bevor es dann schön am blog kommt

    ach du liebe ich stell mich dich grade vor, so richtig in einer ecke, kichernd mit ausdrücken und worten jonglierst

    drück dich lieb
    babsi

  13. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, jetzt muss ich lachen über das Bild, das DU von MIR gemacht hast:-) Eine liebe Umarmung zurück, Andrea

  14. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, Dir kann ichs ja verraten, wir haben da so ne Windmaschine versteckt und je nachdem wie nett die Kunden sind, stecken wir Geld rein oder halt nicht:-) aber pssst, nicht weitersagen:-) Heitere Grüsse Andrea

  15. andrea2007 Says:

    Lieber Jürgen, danke Dir für diesen ausführlichen Meckerkommentar:-) Andreaplana- das gefällt mir GANZ GUT!!! Danke für einen herzlichen Lacher und Deine lustigen Worte, und dann wartet noch eine Auszeichnung auf mich, waoh, lieben Dank. Sonnige Grüsse Andrea

  16. Erholung… :-) « Leben und Lieben in St. Moritz Says:

    […] war, wird oder woanders ist -keine Diskussionen, wie der Wetterbericht zu interpretieren ist -keine Beschwerden, dass es nicht so ist, wie gewünscht -keine Vorwürfe, was ICH mit dem Wetter gemacht […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: