Schöne Gedanken – Horizont erweitern

„Eine Wolke weiß nicht, warum sie sich in eine gewisse Richtung und mit genau dieser Geschwindigkeit bewegt. Sie spürt einen inneren Drang und weiß, wo der richtige Ort liegt. Aber der Himmel kennt den Grund, und das Muster, dem alle Wolken folgen. Und auch du wirst das erfahren wenn du dich hoch genug in die Lüfte erhebst, um hinter den Horizont zu blicken.“

Mit diesem Zitat von Richard Bach kommentierte Jürgen hier und ich finde, es ist einen eigenen Beitrag wert. Einen wunderschönen Sonntag für Euch alle.

wolken1

Advertisements

14 Antworten to “Schöne Gedanken – Horizont erweitern”

  1. bonafilia Says:

    Recht hat er , Jürgen und der Richard, ich wage es immer wieder….Dir auch einen wunderschönen Sonntag!
    ♥ Bonafilia

  2. Jürgen Says:

    Liebste Andrea,

    schön, dass Dir dieses Zitat einen eigenen Beitrag wert war. Wie unterschiedlich und interessanterweise doch jede auf ihre Art richtig Sichtweisen sein können, zeigt der Vergleich mit folgenden Worten:

    Weiße Wolken wandern, wissen wohin.
    Wispernde Winde wehen, wissen wann.
    Weiche Wiesen wuchern, wissen warum.
    Wilde Wellen wogen, wissen wie.
    Wir weisen Wesen, was wissen wir?

    Gabriele Hasmann

    Noch einen schönen Sonntagnachmittag,
    Jürgen

  3. Babsi Says:

    wunderwunderschön dieses zital liebe andrea du :))
    unser jorizont reicht soviel weiter, als wir mit unseren augen wahrnehmen. lassen wir uns von unserer seele und dem wimd tragen 🙂

    alles liebe von babsi

  4. theomix Says:

    Liebe Andrea,
    der Himmel weiß es auch nicht, aber der „Himmel“ weiß es. Und ich meine zudem, das Muster der Wolken ist Fuzzylogik.
    Verwirrend, aber herzlich, Jörg

  5. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    ja es gibt einen großen Himmel und einen göttlichen Plan, nach dem alles Irdische verläuft, nur wir müssen es erst erkennen und dann vertrauen, dann werden wir ohne Anstrengung den Himmel erreichen.
    Danke Dir und auch Jürgen für diesen Beitrag
    herzlichst Erika 🙂

  6. andrea2007 Says:

    Liebe Bonafilia, ja recht hat er, finde ich auch und es macht immer wieder Spass, es zu wagen… Dir einen tollen Start in die neue Woche, herzliche Grüsse Andrea

  7. andrea2007 Says:

    Lieber Jürgen, natürlich was es mir einen eigenen Beitrag wert und mit Deiner Erlaubnis…:-) Schön auch diese Worte, die Du hier zitierst, schön diese Lautmalerei mit den ganzen W’s, mit meiner heute recht heiseren Stimme hört sich das besonders interessant an:-) Liebe Grüsse Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, danke Dir für Deine lieben Gedanken dazu, lass uns mit all unseren Sinnen wahrnehmen, dann „sehen“ wir viel viel mehr… alles Liebe für die neue Woche, Andrea

  9. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, was bitte schön ist „Fuzzylogik“? verwirrte Grüsse Andrea

  10. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, danke für Deine bereichernden Worte zu diesem Beitrag. Erkennen und vertrauen bzw. vertrauen und erkennen, ich glaube an beide Reihenfolgen, es ist eher ein Wechselspiel, findest Du nicht auch? Hier ist der Himmel heute wieder mal stark bewölkt, da wird die Sonne wieder „nur“ vom Herzen kommen… Allerherzlichste Sonnengrüsse für Dich, Andrea

  11. Jürgen Says:

    Passt doch auch gut zum WWW, das unser Leben so sehr bereichert, liebste Andrea.

    Erhol‘ Dich gut und schau‘ nicht den ganzen Tag auf knackige …, äh, intelligente Männerköpfe, meine ich 😉

    Gruß,
    Jürgen

  12. Elisabeth Says:

    Wow, wie wunderschön!!! Danke dir, liebste Andrea!!! Und danke auch DIR, liebster Jürgen! *freu*
    Ich lass das jetzt mal wirken… ja, WENN…
    Allerliebste Abendgrüße von Elisabeth

  13. andrea2007 Says:

    Lieber Jürgen, ja das passt wirklich gut und die Knack…sind mittlerweile abgereist, heute hatte ich abe viele viele Surfer vor der Linse und die sind auch nicht ohne:-) Lächelnde Grüsse Andrea

  14. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, auch Du beginnst mit dreimal w w w 🙂 Schön, dass es Dir gefällt, ich seh uns schon alle über den Horizont springen…:-) Herzlichste Abendgrüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: