Die Fotos von Koh Samui…

sind hier endlich online…

Ferien Mai 2009 014

Advertisements

23 Antworten to “Die Fotos von Koh Samui…”

  1. theomix Says:

    Liebe Andrea,
    ich hab’s nur überflogen, aber es sind tolle Bilder, alles wirkt warm, sonnig. Schöne Erinnerungen.
    Herzlich grüßt: Jörg

  2. Erika Says:

    Du liebe Andrea,
    vielen vielen Dank, jetzt kann ich ja schön träumen heute Nacht.
    Schöne Bilder, weisst Du, dass wir noch eine Gemeinsamkeit haben?
    Die Dellchen auf den Wangen, finde ich auch bei Dir richtig süss….
    Lass es Dir gutgehen, bei den Erinnerungen
    herzliche Grüße Erika 🙂

  3. elisabeth Says:

    Liebe Andrea,
    alles scheint so perfekt und leicht zu sein, herrlich!
    Ist das jetzt Urlaub oder Arbeit?
    Urlaub nehm ich an.
    Den hast Du Dir verdient.
    Und diese Elefanten.
    So wunderbar.
    alles Liebe
    elisabeth

  4. Alex Says:

    Hallo Andrea,

    danke für diese kunterbunde Foto-Collage. Das macht richtig Laune, wenn man früh morgens im Büro sitzt. Lädt einen richtig ein zum Träumen und Abschweifen, und das Reisefieber fiebert mächtig vor sich hin.

    Ich hoffe die Vorbereitung für den Saison-Start laufen planmässig.

    Schöne Grüsse aus Zürich

  5. Elisabeth Says:

    Liebste Andrea,
    einfach wunderschön… so ein Meer hab ich noch nie gesehen… traumhaft… ist´s Wirklichkeit? Ist´s Traum?
    Du wirkst enstpannt auf den Fotos – das ist schön anzusehen!
    Eine liebe Umarmung für dich von Elisabeth 🙂

  6. Dori Says:

    Da bin ich schon ein bissel neidisch, liebste Andrea 🙂
    Denn ich war noch nie in Thailand.

    Ich hoffe, Du hast Dich gut erholt und kannst jetzt gut gestärkt in die nächste Saison gehen.

    Allerliebste Sonnengrüße

    Dori 🙂

  7. Mamü Says:

    Liebe Andrea,

    so schöne Bilder. Da möchte man sich gleich in den Flieger setzen. 🙂
    Das Schnorchelbild finde ich klasse. Steht dir gut. 😀
    Und diese Treppe ist ja nichts für Leute mit Höhenangst. 😯 *schüttel* Man könnte ja noch auf dem Hosenboden runterrutschen. 😀
    Prima fotografiert.

    Liebe Grüße,
    Martina

  8. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, schön, dass auch überflogen schöne Eindrucke entstanden sind:-) Herzliche Grüsse Andrea

  9. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, diese Fotos war ich Euch doch „schuldig“, hatte ich Euch mit meinen Beiträgen schon neugierig gemacht, oder? Und bitte- meine „Dellchen“ heissen bei mir „Grübchen“ und als Kind hab ich sie gehasst und wenn sie jemand auch noch niedlich fand, bin ich wütend geworden. Mit der Zeit hab ich sie dann schätzen gelernt und jetzt sind sie einfach „gute Freunde“:-) Verbundene Herzensgrüsse Andrea

  10. andrea2007 Says:

    Liebe elisabeth, das WAR Urlaub, die Textbeiträge hab ich schon von unterwegs reingestellt, es fehlten nur noch die Fotos. Und die Stimmung auf Koh Samui ist tatsächlich leicht und voller Spass, Freude und Lachen. Ein gut-tuender Kontrast zum europäischen Leben (und ein schreckliches Deutsch meinerseits an dieser Stelle, grins). Alles Liebe Andrea

  11. andrea2007 Says:

    Lieber Alex, schön dass ich Dich zum Träumen bringen konnte mit meinen Fotos… Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, klar, nur der Wettergott spielt noch gar nicht mit…Drück mal mit die Daumen für schönes Wetter am WE. Liebe Grüsse Andrea

  12. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, so ein Meer hatte ich auch noch nie gesehen, einfach unglaublich, jeden Tag wieder, ich konnte mich nicht dran sattsehen…Ja ich war sehr entspannt, aber das vergeht schnell wieder, keine Sorge:-) Allerliebste Sonnengrüsse Andrea

  13. andrea2007 Says:

    Liebste Dori, dann setz Thailand einfach mal ganz oben auf Deine Bestellliste:-) es lohnt sich! Ja ich bin tatkräftig, leider ist das Wetter noch recht kalt und die Vorhersage fürs WE, wenn wir öffnen, ist sehr schlecht und somit muss ich meine Tatkräftigkeit derzeit mit Joggen ausgleichen:-) Allerliebste Herzensgrüsse Andrea

  14. andrea2007 Says:

    Liebe Martina, danke fürs Kompliment, ich fand das Schnorchelbild einfach zu köstlich…ein bisschen Selbstironie muss sein:-) Ich war übrigens zum ersten Mal Schnorcheln und bin gleich über ein Riff drüber, das kam dann plötzlich verdammt nah und ich hatte schon Angst, dass ich mir den ganzen Brustkorb aufreisse, aber ist alles gut gegangen.

    Und die Treppe war so dermassen steil, dass ich mich beim Fotografieren sogar fast festhalten wollte…Wenn DU es prima fotografiert findest, dann freu ich mich ganz besonders! Danke! Liebe Grüsse Andrea

  15. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    danke für Deine liebe Antwort,
    die Dinger heißen bei mir auch so, wollte es Dir ersparen, ich mochte das früher auch nicht sehr, aber besser „schöne Grübchen“ als ein
    böser Blick, oder ????
    lächelnde Grüße Erika 🙂

  16. andrea2007 Says:

    Du Liebe, ich mag „Grübchen“ lieber, bei „Dellchen“ denke ich an andere Körperteile:-) schmunzelnde Grüsse zurück Andrea

  17. Erika Says:

    Im Wangenbereich bilden sich bei vielen Menschen kleinere, meist annähernd symmetrisch, sehr selten nur einseitig ausgebildete Einziehungen, wenn sich beim Lachen, Grinsen oder Lächeln bestimmte Gesichtsmuskeln verkürzen. Hauptverantwortlich dafür ist der zur Lachmuskulatur gehörende Große Jochbeinmuskel (Musculus zygomaticus major), der den Mundwinkel mit dem Jochbogen (Arcus zygomaticus) verbindet. Hat dieser Muskel an einer Stelle eine besonders feste Verbindung zur Haut der Wangen, so zieht er sie bei Anspannung nach innen und lässt dadurch die Wangengrübchen entstehen.[1]

  18. Erika Says:

    Liebe Andrea,
    das wollte ich gar nicht alles , aber jetzt ist es weggerutscht,
    das ist doch schön beschrieben, gell?
    So, jetzt noch eine GUTE NACHT,
    mit einem Lächeln im Gesicht 😀
    Erika

  19. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, sehr wissenschaftlich, da musste ich beim Lesen schon wieder schmunzeln und meinen grossen Jochbeinmuskel spüren:-) Lächelnde Guten-Morgen-Grüsse Andrea

  20. april Says:

    Auch ‚ein Meer‘ und wunderschön und ganz anders, anders auch als deine Schneelandschaft.

  21. andrea2007 Says:

    Liebe Ingrid, da hast Du recht, ein sehr schönes Meer, doch – so undankbar das jetzt klingen mag- die Sehnsucht nach der See mag es nicht zu stillen…die ist eben auch was ganz Besonderes…
    Durch meine Schneelandschaft fliesst übrigens der Inn, der sich immer wieder verbreitet in wunderbaren Seen, also immerhin bin ich auch am Wasser:-) Liebe Grüsse Andrea

  22. Babsi Says:

    wooooow du liebe andrea
    bei den fotos wird meine vorfreude auch immer größer
    und du warst sogar schnorcheln???das ist auch ein traum von mir
    ich liebe die unterwasserwelt. es muß herrlich sein, das alles augennah zu sehen

    danke für diese wunderbaren eindrücke

    alles liebe von babsi

  23. andrea2007 Says:

    Liebste Babsi, ich war zum ersten Mal richtig schnorcheln, das war ein irres Erlebnis, mit den Flossen da so schnell durchs Wasser zu gleiten und die Fische wirklich sehen zu können… als mir das Riff ein wenig zu nahe kam, hatte ich allerdings hölllen-Respekt…aber alles gut gegangen…Ja, Du kannst Dich auf etwas sehr Schönes freuen. Liebe Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: