Schöne Gedanken – Antworten

Wer in Glaubenssachen den Verstand befragt,
kriegt unchristliche Antworten.

Wilhelm Busch, 1832 – 1908)

leiter

Advertisements

12 Antworten to “Schöne Gedanken – Antworten”

  1. Babsi Says:

    ein schöner spruch .-)
    das erinnert mich an ein anderes zitat
    „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“

    wir verlassen uns noch immer zu sehr auf unser köpfchen anstatt das herz sprechen zu lassen.es verrät uns soviel und so wichtiges.auch wenn wir es vielleicht gar nicht sehen wollen

    liebe grüsse an dich liebe Andrea
    von Babsi

  2. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    es ist eine Gnade, wenn man den Glauben „erfahren“ darf.
    Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die nicht erklärbar sind und ein großes Geheimnis in sich tragen.
    Viele Sonntagsgrüße
    herzlichst Erika 🙂

  3. Elisabeth Says:

    Liebste Andrea,
    hm, das sehe ich nicht nur in Glaubensfragen so… Aber ich frage mein Herz, es spricht ohnehin zu mir und intuitiv spüre ich dann, was zu tun ist, wo der liebe Gott wohnt und an was und wen ich glaube… Auch ich kann darüber nicht schreiben, weil ich es spüre, ganz tief in mir drinnen…
    Allerliebste Sonntagsgrüße zu dir von Elisabeth 🙂

  4. theomix Says:

    Liebe Andrea,
    und unmittelbar vorher sagt er, „Glaubensdinge sind Liebesdinge“. Wilhem Busch hatte Kopf und Herz auf dem rechten Fleck, und war auch noch ein Meister der Sprache. Es lohnt sich, seine Sprüche und Briefe zu lesen…
    Herzliche Grüße, Jörg

  5. andrea2007 Says:

    Liebe Babsi, diesen Spruch aus dem Kleinen Prinzen mag ich auch sehr gern. Unser Herz verrät uns vieles, wir müssen nur lernen, auf es zu hören… und das geht schon immer besser und besser… Liebe Grüsse Andrea

  6. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, ja es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die nicht erklärbar sind; Glaube gehört für mich dazu und obwohl ich sonst immer alles gern „verstehe“, bin ich beim Glauben zufrieden dabei, ihn zu empfinden, drauf zu vertrauen… Liebste Sonntagabendgrüsse Andrea

  7. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, da hast Du recht… ich frage auch immer mehr mein Herz (oder in Vertretung meinen Bauch), und was sich dann stimmig anfühlt, das ist für mich richtig… damit fahre ich sehr sehr gut…erklärbar ist das nicht und ist auch nicht nötig. Liebste Sonntagabendgrüsse Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, das ist schön, was er da unmittelbar vorher sagt. Eines meiner ersten Vorlesebücher war das grosse Wilhelm Busch Buch, da las mein Vater mir immer von Max und Moritz, Fips dem Affen und der Frommen Helene vor:-) Nach Deinen Worten werd ich mich mal mit Sprüchen und Briefen von ihm befassen. Danke für den Tipp, herzliche Grüsse Andrea

  9. Ulf Runge Says:

    Liebe Andrea,

    da frage ich mich natürlich, ob die unchristlichen Antworten zugleich auch unislamisch, unjüdisch und unbuddhistisch sind…

    Und beim Wort unchristlich und bei einem Blick auf die Uhrzeit denke ich an morgige, nein, heutige Aufstehen… 🙂

    Liebe Grüße,
    Ulf

  10. bonafilia Says:

    Wie Freidrich Schiller schon sagte:

    „Dem Mutigen hilft Gott.“

    Sei mutig und hör auf dein Herz und nicht auf den Verstand! Na ja wenigstens in Glaubensfragen!
    LG Bonafilia

  11. andrea2007 Says:

    Lieber Ulf, da müssten wir wohl Herrn Wilhelm Busch gefragen…ich denke, er wäre so tolerant, deine Antworten hinzuzunehmen…
    Liebe Grüsse Andrea

  12. andrea2007 Says:

    Liebe Bonafilia, danke für den Tipp, ich höre auch in anderen Dingen als Glaubensfragen auf mein Herz oder mache ich damit die „anderen“ Dinge zu Glaubensfragen? 😉 Liebe Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: