Kindermund tut Wahrheit kund

„Eines der nützlichsten Tiere ist das Schwein.Von ihm kann man alles verwenden, das Fleisch von vorn bis hinten, die Haut für Leder,die Borsten für Bürsten und den Namen als Schimpfwort.“

schwein

„Dann folgte das Zeitalter der Aufklärung. Da lernten die Leute endlich, daß man sich nicht durch die Biene oder den Storch fortpflanzt, sondern wie man die Kinder selber macht.“

storch

„Die Erde dreht sich 365 Tage lang jedes Jahr. Alle vier Jahre braucht sie dazu einen Tag länger, und das ausgerechnet immer im Februar. Warum weiß ich auch nicht. Vielleicht weil es im Februar immer so kalt ist und es deswegen ein bißchen schwerer geht.“

Dann wäre bei uns der April endlos, denn so sah es gestern morgen hier aus:

engadin-fruhling-2009-006

Advertisements

24 Antworten to “Kindermund tut Wahrheit kund”

  1. Erika Says:

    Guten Morgen, liebste Andrea,
    was , schon wieder Schnee????
    ja, bei uns ist auch das Schönwetter mit Sonnenschein vorübergezogen, es regnet und ist kühl, aber Schnee?? nein, den brauch ich nicht,

    Deine Schweinerl und der Kindermund sind ja süß,
    grade schon bei Elisabeth Schweine mit Flügeln bewundert,
    der Storch , den kann ich mit meiner Mutter immer bewundern, dort ist ein Storchennest, jedes Jahr gibt es dort junge Störche, die dann wegfliegen aber die Alten kommen immer wieder zurück,
    zum Glück bringen sie keine Kinder mehr.
    Viele Grüße in den Schnee oje oje….
    herzlichst Erika 🙂

  2. theomix Says:

    Liebe Andrea,
    dann warte mal ab, ob dein Kalender übermorgen den 32. April anzeigt.
    Hübsche Zitate.
    Liebe Grüße, Jörg

  3. Schaps Says:

    Ach Herrje! Und wir müssen uns in Kiel mit Sonne bis zum Abwinken und Temperaturen wie im Sommer herumschlagen 😉

  4. Lilo Says:

    Kinder bringen manchmal wirkliches Erstaunliches aus ihren Köpfen hervor 😀 Aber dass es bei euch immer noch schneit! Wann hört das denn auf??

  5. Dori Says:

    Och nö, liebste Andrea,

    reichts denn immer noch nicht? Bei uns blüht der Raps! Alles ist gelb 🙂
    Und dann diese Temperaturen, schrecklich, so um die 23 – 24 Grad.
    Na ja, dafür ist die Luft bei Euch ja klarer und sauberer 😉

    Ich sende Dir „trotzdem“ die liebsten Sonnengrüße
    für ein schönes Wochenende,

    Dori 🙂

  6. Elisabeth Says:

    Oh la la, liebste Andrea,
    der Schnee hat sich bestimmt verirrt 😉 obwohl es bei uns in Wien grad auch wieder etwas frischer geworden ist… Nur ist es so trocken, das im Wald die Maiglöckchen ihre Kopferl hängen lassen…
    Die Zitate aus Kindermund sind köstlich und einfach so klar und logisch – und einfach wunderbar! 🙂 Danke dir für diese fröhlichen Worte!!!
    Liebste Sonnengrüße von ♥en für dich, Elisabeth

  7. gokui Says:

    kindermund tut wahrheit kund – und tuts der erwachsenenmund ist es schund ( in den augen anderer )

  8. Ulf Runge Says:

    Liebe Andrea,

    irgendwas muss bei meiner Bestellung falsch aufgenommen worden sein.
    Ich hatte Fürst-Pückler-Eis bestellt.
    Aber wenn die Frau Holle das mitbekommen hat,
    dann hat sie wahrscheinlich eine Kissenschlacht veranstaltet…

    Liebe Grüße aus dem sommermilden Nordnordbaden und Südsüdhessen,
    Ulf

  9. Mamü Says:

    Liebe Andrea,

    ihr habt Schnee und wir haben schon Sommertemperaturen… 🙂 Na ja, dafür hast du die Berge. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    P.S. Die kleinen Schweinchen sind ja süüüüüüüüß.

  10. andrea2007 Says:

    Liebste Erika,
    der Schnee ist zum Glück schnell wieder geschmolzen und hat ein wenig vom „alten“ Schnee mitgenommen, das ist so um diese Jahreszeit, nennt sich „Schnee frisst Schnee“ und daher ist unser Garten jetzt wieder schneefrei:-) Und heute ist der himmel Engadin-Blau und wir werden das letzte Mal Skifahren gehen.
    Ja, der Kindermund hat mich auch zum lachen gebracht, waoh, Du kannst die Störche beobachten, das ist sicher spannend, auch wenn sie KEINE Kinder bringen:-)
    Sonnigste Grüsse Andrea

  11. andrea2007 Says:

    Uiiiihhh, lieber Jörg, mal den Teufel nicht an die Wand:-) Zum Glück ist auch heute hier der 03.Mai und das Wetter ist zwar frisch, aber wunderschön. Schön, dass Du die Zitate „hübsch“ findest:-) Herzliche Grüsse Andrea

  12. andrea2007 Says:

    Lieber Schaps, Ihr Armen, eine Runde Mitleid mit den Nordlichtern *grins-frech*… Geniess es! Sonnige Grüsse Andrea

  13. andrea2007 Says:

    Liebe Lilo, hier schneit es eigentlich jeden Monat einmal, auch im August möglicherweise, dann bleibt es natürlich nicht liegen, jedenfalls nicht lange und nicht im Dorf…
    Und jetzt ist es mir auch egal, denn am Dienstag gehts in die Wärme…
    Du hast sicher täglich so lustige Kindermund-Geschichten live zuhause, oder?
    Herzliche Grüsse Andrea

  14. andrea2007 Says:

    Doch, liebste Dori, es reicht schon länger, weiss auch nicht, was Petrus und Frau Holle da für einen Deal diesen Winter gemacht haben:-) ABER heute ist es wunderschön und das werd ich jetzt geniessen. Ja, die Luft ist klar und frisch bei uns und wir sehen manchmal richtig den Smog von Mailand unten rumwabern, so grau und eklig. Den Raps hab ich grad im Allgäu bewundern dürfen, das schrieb ich ja bei Dir schon. Allerliebste Sonnengrüsse und einen wunderbaren Sonntag für Dich. Andrea

  15. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, ich glaube, der Schnee fühlt sich einfach wohl bei uns:-) Schön, dass Dir die fröhlichen Kinderworte gefallen, ich könnte mich kringeln bei diesen logischen Gedanken:-) Allerliebste Sonnengrüsse auch für Dich, Andrea

  16. andrea2007 Says:

    Lieber gokui, das klingt aber nach „aua“, was hast denn Du da für Erfahrungen gemacht? Es stimmt schon, Kindern verzeiht die Erwachsenenwelt eher ein ehrliches Wort… komische Welt, wenn ich da drüber nachdenke… Liebe Grüsse Andrea

  17. andrea2007 Says:

    Liebe Ulf, *smile*, Frau Holle ist meiner Meinung nach ein wenig aus dem Ryhtmus gekommen, vielleicht hat sie Frühlingsgefühle? 🙂 Liebe Grüsse aus dem Engadin bei Sonne, Andrea

  18. andrea2007 Says:

    Liebe Martina, ja genau und irgendwann wird es auch hier in den Bergen wieder schön, heute zum Beispiel:-) Sonnige Grüsse Andrea

  19. Babsi Says:

    liebe andrea

    die kleinen haben oft die besten antworten parat.besonders das mit dem schwein ist köslich den kannt ich noch nicht :))

    und der schnee der hat wohl immer noch nicht genug?hab schon meinen ersten flieder und maiglöckchenstrauss bekommen der nun schon wieder verwelkt ist.

    sende dir mal viiiel sonne!heute strahlt sie so wunderschön….

    alles liebe von babsi

  20. andrea2007 Says:

    Danke, Du liebe Babsi, Deine Sonnenwünsche haben mich wohl erreicht, denn heute schien die Sonne ganz wunderbar. Liebste Grüsse Andrea

  21. Ulf Runge Says:

    Liebe Andrea,

    Deine Kindermünde haben mich jetzt dazu gebracht,
    selber einen Kindermund zu veröffentlichen.
    Du weißt ja, wohin Du clicken musst, um ihn zu lesen…

    Liebe Grüße,
    Ulf

  22. andrea2007 Says:

    Lieber Ulf, dass ICH Dich inspririeren kann, das freut mich:-) Hab mich schon dort verewigt… Liebe Grüsse Andrea

  23. Ulf Runge Says:

    Liebe Andrea,

    warst sozusagen mein „Medium“.
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Urlaub!

    Liebe Grüße,
    Ulf

  24. andrea2007 Says:

    Es ist mir eine Ehre, lieber Ulf, liebe Gruesse aus Koh Samui, andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: