Schöne Gedanken – Freundschaft

„Das Einmalige an einer Freundschaft ist weder die Hand,
die sich einem entgegenstreckt, noch das freundliche Lächeln
oder die angenehme Gesellschaft. Das Einmalige an ihr ist
die geistige Inspiration, die man erhält, wenn man merkt,
dass jemand an einen glaubt.“

Ralph Waldo Emerson

freundschaft

Das sind Worte, die mich sehr ansprechen. Es gibt Freunde, die sehen Dinge in mir, die ich selber (noch) nicht sehen kann; sie glauben an mich und meine Fähigkeiten. Es gibt Freunde, in denen sehe ich sehr  viel Potenzial, ich sehe in Ihnen grosse Fähigkeiten und ich glaube an sie.

Das ist ein wunderbares Geschenk und ich bin dafür sehr dankbar.

11 Antworten to “Schöne Gedanken – Freundschaft”

  1. Ulf Runge Says:

    Liebe Andrea,

    Du gräbst immer wieder wunderbare Weisheiten aus.
    Und garnierst sie mit herrlich passenden Bildern.

    Es ist wahrlich ein Geschenk, Menschen ganz nahe bei sich zu wissen,
    selbst wenn sie räumlich weit weg sind, aber in Gedanken präsent sind,
    es ist wahrlich ein Geschenk, die Kraft und die Stärke zu spüren,
    die sich von diesen Menschen auf einen selber übertragt, weil sie an Dich glauben. Weil sie um Dich wissen.

    Danke für den inspiriereden Gedankenanstoß.

    Freudschaftliche Grüße,
    Ulf

  2. Gaba Says:

    Liebe Andrea,
    vielen Dank für diese schönen Gedanken, die mich spät zu nächtlicher Stunde erreichen. Ich hoffe Du erlaubst, dass ich sie jetzt mal einfach mit in meine Meditation und meine Träume nehme.
    Viele liebe Grüße aus dem nachtschwarzen Isartal,
    besser und besser,
    Gaba

  3. andrea2007 Says:

    Lieber Ulf, Deine schönen Worte zeigen mir, dass Du genau dasselbe verspürst wie ich und dass Du das auch schon erleben durftest – in die eine und/oder andere Richtung.

    Der Glaube an einen anderen Menschen hat soviel Kraft, wie auch ständiges NICHT-Glauben (Du kannst das eh nicht, das macht man nicht usw) leider sehr viel Macht hat…ich schwimme mich täglich mehr und mehr frei von diesen Sätzen, so ich denn die Muster erkenne…

    Danke, dass Du die Inspiration aus meinen Worten mit den Deinen an mich zurückgegeben hast. Freundschaftliche Grüsse zurück, Andrea

  4. andrea2007 Says:

    Liebe Gaba, Du „darfst“ nicht nur, ich FREU mich sehr drüber, wenn Du das tust!!! Und ich könnte mir vorstellen, dass Du vielleicht ganz wunderbare inspirierende Träume hattest… Allerliebste Sonnengrüsse aus „dem Venedig Ostwestfalens“, Andrea

  5. Erika Says:

    FREUNDSCHAFT IST DIE
    VERBINDUNG DER SEELEN

    Das habe ich grade jemanden vorher geschrieben.
    Das ist sehr schön, Deine Worte dazu.
    Alles Gute liebe Andrea, ich glaube an Dich wunderbare Frau
    mit sooo viel Herz und Gefühl und scharfem Verstand.
    herzlichst Erika

  6. andrea2007 Says:

    Du liebste Erika, ich danke Dir und weil ich weiss und spüre, dass das wirklich von Herzen kommt, kann ich Dir das auch von Herzen glauben… und zurückgeben, denn auch Du bist wunderbar und stark und wirst Deinen Weg machen (bist ja schon „voll dabei“). Allerliebste Herzensgrüsse Andrea

  7. Elisabeth Says:

    *lach* Liebste Andrea,
    ich wundere mich überhaupt nicht mehr…😉
    http://trinergy3.wordpress.com/2009/02/13/freundschaft/
    Wie groß sind doch manchmal noch die Zweifel an sich selbst… und wie schön ist es, wenn es Menschen gibt, die sagen: Hey, weißt du nicht…? Wie war das doch damals, als du…? Wow! Genau! Ich erinnere mich wieder, hatte es voll verdrängt, wie wunderbar ich bin und was ich alles kann…
    Allerliebste Sonnengrüße von Elisabeth

  8. theomix Says:

    Komisch, liebe Andrea,
    bei meinen Freundschaften habe ich noch nie an jemanden geglaubt. Liegt wohl daran, dass für mich „glauben“ eine andere Ebene berührt. Ich sehe eher das Gegenseitige: sich bestärken, ermutigen, gemeinsames Tun, Denken usw. Das Potenzial sehen, sich darin spiegeln (habe ich das auch?) und dann etwas in Gang setzen… das ist m.E. das Wertvolle.
    Freund-lich grüßt Jörg

  9. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, und ich hab auch noch drauf kommentiert!! und erinnerte mich nicht mehr, au wei…:-) Naja, es war heute für einen ganz besonderen Menschen geschrieben und ausserdem kann man das gar nicht oft genug lesen und schreiben:-) Schön, wie du es in ein Gespräch verpackst. Allerliebste Abendgrüsse Andrea

  10. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, ich sehe im Kern bei Deiner Beschreibung keinen Unterschied zu „meiner“. Wie ich es nenne, ob es ein glauben ist oder wie bei Dir ein sehen…. Sich bestärken, ermutigen, das sind all die Dinge, dich auch ich fühle, wenn ich diese hier zitierten Worte lese. Das Potenzial sehen ist für mich auch an jemanden glauben, an seine Fähigkeiten glauben… Es ist nur anders ausgedrückt. Herzliche Grüsse Andrea

  11. Babsi Says:

    du liebe andrea ´da hast du einen meiner lieblinge erwischt

    und noch etwas

    ein freund spielt dir die melodie deines herzens, wenn du sie vergessen hast.
    das geschebk wirklicher freundschaft ist selten dafür so kostbar und einfach ein wunderbares gefühl
    auch ich komme mithilfe lieber seelen immer wieder auf sachen drauf die mir selber nie so bewußt waren :)))

    alles alles liebe für dich von babsi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: