Kundengeschichten im Skiservice – Versprecher & Co.

Gestern war ein lustiger Tag, wir hatten viel zu lachen, muss wohl am Vollmond gelegen haben:-)

Eine russische Kundin kommt rein und sagt: „Sky rent!“  Na den ganzen Himmel zu mieten, ist wohl auch für Russen ein wenig zu übertrieben, fangen Sie doch mal mit ein Paar SKI an…:-)

Meine liebe Kollegin Fr. will einen „neckwarmer“ verkaufen und bietet der Kundin einen „Nackenwärmer“ an, herrliche Übersetzung, ich musste in die Kabine vor lauter Lachen…gut, dass sie nicht aus Versehen, „Halskrause“ gesagt hat:-)

Ich: „Ich finde das timelich super gepasst„… ääähhhhh??? Ich WOLLTE sagen:“ Ich finde, dass das ZEITLICH super PASST.“ au wei…das mit den vielen Sprachen durcheinander ist manchmal wohl doch nicht so einfach:-)

Schön war auch die russische Kundin, die zig Helme probierte, kaum Englisch konnte, aber auf JEDE meiner (kurzen) Fragen und auf jedes Helmmodell ausschliesslich mit demselben Satz antwortete: „It’s not possible!“

Und der Clou zum Schluss: „Zahlen Sie bar?“ „Nein, cash!“ 🙂

bxp44744

Advertisements

17 Antworten to “Kundengeschichten im Skiservice – Versprecher & Co.”

  1. Alex Says:

    Allegra Andrea,

    ich musste auch gleich schmunzeln bei Lesen der Zeilen. Solche Momente entschädigen für die negativen Begegnungen. Ich denke, das schöne Wetter bei Euch oben entschädigt auch noch für vieles, nicht? Ich wünsche Dir einen guten Start in eine neue Woche.

    Cheers Alex

  2. bonafilia Says:

    Super….Zahlen Sie bar?” “Nein, cash!” das ist der Clou….
    Ja mit Kunden erlebt man die große weite Welt! Schön das wir Multikulti das Leben genießen dürfen! 😀

    Nette Geschichten ich freu mich auf meer äh …..mehr!

    Einen wunderschönen Montagmorgen! ♥

    LG Bonafilia

  3. theomix Says:

    Liebe Andrea,
    mit solchen Erfahrungen seid ihr tauglich für die Deutsche Bahn, die bemüht sich um reines Denglisch. Du hast deine Geschäftschance verpasst, Herrn Mehdorn das „timelich“ zu verkaufen. Jetzt gibt es weder Bargeld noch Cash, aber du kannst ja jetzt den Himmel mieten 😀
    Herliche Grüße
    Jörg

  4. theomix Says:

    Höi, wass sind „herliche Grüße“? Gibt es auch hinliche…
    herZlich ist gemeint 🙂

  5. april Says:

    Ihr scheint aber viele Russen in St. Moritz in Urlaub zu haben …

  6. Erika Says:

    Liebste Andrea,
    ich finde Nackenwärmer ein schönes Wort *lach*
    nein, cash – das ist ja das BESTE
    da wäre ich manchmal gern dabei, wenn Du anfängst zu lachen, dann könnte ich nicht mehr aufhören. Lachen ist gesund, für alle Muskeln, für die Durchblutung, für die Seele . (In Griechenland haben wir nach dem Qi-Gong am Morgen mit Schweigen, eine Lach-Übung gemacht. Du hättest mich mal lachen hören sollen(?) Das tut sooo gut….l
    Liebe Grüße Erika 🙂 🙂

  7. andrea2007 Says:

    Lieber Alex, zum Glück muss ich gar nicht „entschädigt“ werden:-) Klar solche lustigen Geschichten- erlebt und belacht mit lieben Kollegen- und das immerwährend traumhafte Wintersonnenwetter sind einfach toll! Dir auch einen tollen Start in die neue Woche, liebe Grüsse Andrea

  8. andrea2007 Says:

    Liebe Bonafilia, dieser Spruch geistert auch noch heute durch den Laden:-) Multi-kulti… ja das kann man bei unserer Kundschaft wirklich sagen…Danke auch für Deinen Versprecher, äh Verschreiber:-) Liebe Grüsse Andrea

  9. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, bei der Deutschen Bahn kenn ich mich nicht so aus, ich mag auch Zugfahren nicht wirklich gern. Aber ich mag SEHR, wie Du diese einzelnen Geschichten in einen Satz bringst, einfach herrlich:-) gibt es auch frau-lich?herz-lich passt hier auch nicht. aber ich hab immerhin her-lich gelacht:-) genug gekalauert, einen schönen Nachmittag, Sonnige Grüsse Andrea

    p.s. das erinnert mich ein wenig an die Zusammenfasssung von Susi bei Herzblatt, grins…

  10. andrea2007 Says:

    Liebe Ingrid, das haben wir- aber in der Zeit von nach Weihnachten bis zum 13.1. ist es besonders stark, weil sie da ihre Weihnachten und ihr Silvester haben. Danach reisen die meisten ab und die Nationalitäten verteilen sich wieder besser. Eigentlich müssten jetzt die Türken kommen, die haben am 14. einen Feiertag oder so… Ich bin gespannt. Liebe Grüsse Andrea

  11. andrea2007 Says:

    Liebste Erika, Nackenwärmer find ich auch total klasse (zumal MIR der Nacken ja sehr oft sehr weh tut)…Lachen ist gesund und vor allem ansteckend! Ich liebe es, herzlich zu lachen und damit andere anzustecken und ich lass mich auch gern anstecken. Mit Humor arbeitet es sich auch viel leichter und schöner. Herzlichste Grüsse Andrea

  12. Schaps Says:

    Aaaahhhh! Okay, alle sind lustig…aber das Letzte ist für mich schon an der Grenze…das grenzt ja an Unwissen 😛

  13. Nila Says:

    Lol, :mrgreen: ich finde das super, wenn man trotz Stress auf seinem Arbeitplatz lachen kann.
    Boah, habt ihr aber viel Russen. Ich dachte, die hat die Wirtschaftskrise voll durchgebeutelt *zwinker*

  14. andrea2007 Says:

    Lieber Schaps, schön, dass Dir unsere Geschichten gefallen:-) Der letzte Brüller war einfach Situationskomik, ich hab unfairerweise unterschlagen, dass die Kunden Tessinerin war und somit nicht ganz so gut in Deutsch:-) Liebe Grüsse Andrea

  15. andrea2007 Says:

    Liebe Nila, ja wir lachen sogar sehr sehr oft, wir sind nämlich ein tolles Team und alles „aufgestellte“ Menschen (mein Lieblings-Schweizerwort).
    Wir haben die russische Krise schon gemerkt, normalerweise sind um diese Zeit viel viel mehr Russen da gewesen und die, die da waren, haben auch nicht mehr so grosszügig eingekauft. Aber im Grossen und Ganzen können wir uns nicht beklagen. Liebe Grüsse Andrea

  16. Schonzeit Says:

    zwischen cash und bar ist ja auch ein Unterschied. zumindest wenn wir einfach mal ins Englische gehen. Da wärst du ja eher ein Cashier als ein Bartender. 🙂

    Sehr schöne Geschichten.

  17. andrea2007 Says:

    hihi, Herr Schonzeit, schade, dass DU an DEM Tag nicht auch noch bei uns im Laden warst, da wäre dieser Artikel sicher noch viel länger und lustiger geworden:-) Liebe Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: