1. August – Die Feier

Manchmal spielt das Wetter eben doch mit… Nachdem es gegen Abend tierisch gewitterte und regnete, hörte es gegen 20.00 Uhr wieder auf und wir gingen- etwas angeschlagen vom strengen Arbeitstag, aber guter Dinge- auf’s Dorffest in Silvaplana. Wir trafen viele liebe Bekannte, alle unsere Kunden vom selbigen Tag und hatten eine gute Zeit. Die Festrede bekam niemand so richtig mit und die Nationalhymne hab ich doch noch nicht mitgesungen:-) . Danach bekamen alle Kinder Schweizerkreuz-Lampions und ca. 2000 Menschen zogen  teilweise mit fröhlich leuchtenden Fackeln zum See  und schauten sich das riesige Feuerwerk an.  Eine Stimmung wie Silvester, nur etwas wärmer:-)

Als es vorbei war und alle wieder zum Festzelt gingen, fing es an zu regnen und das sorgte dafür, dass alle INS Zelt gingen und dort eine heimlige gute Stimmung entstand. Das Gesangs-Duo war genial, Italiener, die wirklich von U2, Vasco Rossi, über Sweet home Alabama (!), bis zu Volare alles richtig draufhatten und schon bald war die schönste Party im Gang.

Da störte es niemanden, dass durch das Zelt ein kleiner Bach rann, weil es draussen so schüttete. Meine Hose war bis zur Wade flutsch-nass und durch die Schuhe auch die Socken. Das interessierte niemanden, wir tanzten halt in den Pfützen, von oben waren wir ja geschützt gegen den prasselnden Regen. Das ist der richtige Party-Geist und es hatte was ganz Besonderes. Ausserdem hat es mal wieder gut getan, ausgelassen zu sein, zu tanzen und die Kunden mal privat zu erleben, bzw. dass SIE MICH mal privat erleben…:-)

mehr Fotos

Advertisements

3 Antworten to “1. August – Die Feier”

  1. Schaps Says:

    Irgendwie waren an diesem Wochenende überall Dorffeiern…wegen soner Feier kam ein Kumpel erst ziemlich spät zum Vortanken bevor wir ins Atrium fuhren *g*

  2. Daniela Says:

    Hy Andrea,

    Wie geht es wie steht es? Hab grad von Dani den Tip bekommen, auf dieser tollen Seite die 1.August Bilder anzusehen… 😉 Die sind ja witzig, grins! Ganz toll, kompliment! :-))

    Wünsche Dir noch einen angenehmen, nicht allzu strengen, superguten Nachmittag im Surfcenter!

    Liebs Grüessli und auf bald
    Daniela

  3. andrea2007 Says:

    Liebe Daniela, die Nachrichten verbreiten sich schnell:-) Schön, dass Dir die Fotos gefallen, sind ja auch gute Motive gewesen:-)

    Heute war es sehr viel ruhiger, hat mal gut getan, nicht nur im Laufschritt schaffen. Einen schönen Abend für Dich und bis bald, liebe Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: