Kalauer von Beate zum Thema „Schweine im Weltall“

Das Weltall hat unendliche Weiten,
aber irgenwann ist es einfach schweinevoll.

Advertisements

7 Antworten to “Kalauer von Beate zum Thema „Schweine im Weltall“”

  1. Mamü Says:

    So viel Schwein auf einmal… Ach sind die süß, Andrea. Hast du die Kleinen fotografiert?

    Lieben Gruß und ganz viel Schwein wünsche ich, 😉
    Martina

  2. Ulf Runge Says:

    Schön!
    Ergänzend dazu möchte ich berichten,
    dass ich täglich hoffe, das Weltall möge sich schneller ausdehnen
    als mein Bauch…
    Liebe Grüße,
    Ulf

  3. Schaps Says:

    Da muss ich doch glatt an meinen Mitbewohner denken, der sich auf die Studienfachrichtung Tier konzentriert. Der hatte dies Semester einen Kurs in SCHWEINEPRODUKTION ^^

  4. andrea2007 Says:

    Liebe Martina, nein hab ich nicht, aber sie sind wirklich allerliebst und so fröhlich:-)

    Lieber Ulf, ich drück Dir die Daumen:-)

    Lieber Schaps, ich mal mir jetzt mal nicht so genau aus, wie Dein Freund gelernt hat, Schweine zu produzieren… *grins*

  5. rainer Says:

    Liebe andrea, soviele kleine glückliche Ferkel, ich hoffe, dass sie nicht so schnell ins kalte dunkle Weltall müssen.

  6. andrea2007 Says:

    Lieber Rainer, die KOMMEN aus dem Weltall:-)

  7. Cati Says:

    *schnuckkelig*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: