Schöne Gedanken- Beschäftigt

Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.

Robert Lembke, deutscher Journalist

Advertisements

12 Antworten to “Schöne Gedanken- Beschäftigt”

  1. Cati Says:

    Der Spruch ist echt klasse, und vor allem mal wieder: so wahr!

  2. Schaps Says:

    Oh ja, wie wahr! 😀

  3. Ernst Says:

    Hi Andrea!

    Danke für deine Antwort, ich sollte mal überlegen diese schöne Gegend wieder zu entdecken.

    Der Spruch ist nicht schlecht, so funktioniert wahrscheinlich Kommunikation.

    Mein Spruch ist übrigens dieser:

    Der Vernünftige rechnet mit der Unvernunft der Anderen, aber auch mit der Eigenen.
    Johannes Graf (1990)

  4. Dori Says:

    Liebe Andrea,

    auf der Arbeit bin ich von diesen Menschen umgeben 😉

    Privat schon lange nicht mehr.

    Viele liebe Grüße

    Dori

  5. Schonzeit Says:

    oh da fällt mir auch noch ein Lembke Zitat ein… das grab ich mal bei mir aus…

  6. Zitat des Tages « Schon - Zeit Says:

    […] inspiriert von Andrea […]

  7. andrea2007 Says:

    Liebe Cati, lieber Schaps, ich hab gestern genau so einen Menschen gegtroffen und da fiel mir eben dieser Spruch wieder ein… also er ist TATSÄCHLICH wahr:-)

    Lieber Ernst, auf jeden Fall ist das Engadin immer eine oder mehrere Reisen wert… und jetzt kennst Du sogar noch jemanden vor Ort:-)

    Liebe Dori, bei mir ist das mit den privaten und „geschäftlichen“ Menschen manchmal nicht so leicht zu trennen. Aber ich reg mich über so etwas nicht auf, sondern ich muss einfach schmunzeln.

    Lieber Herr Schonzeit, hab ich mir schon angeschaut, auch SEHR gut und wahr.

  8. gokui Says:

    bist du durch meine „lesemanie“ auf den spruch gekommen ?

  9. andrea2007 Says:

    grins, nee lieber gokui, aber jetzt wo du’s sagst…:-)
    nein, es war ein kollege, der eine halbe stunde erzählt hat, wie sehr er im stress ist, statt einfach wieder zur arbeit zurückzukehren und sie zu erledigen…

  10. gokui Says:

    ja das sind die kollegen die man liebt. sie erzählen stundelang wie stressig der job doch ist, machen einen auf ganz hektisch und sind in der mittagspause stundelang verschwunden oder machen 30 minuten rauchenpausen wie andere anschläge am PC.

    hatte auch mal mit so einer kollegin zu tun. sie hatte mir ihre tour gezeigt, ich also beifahrer. die ganze zeit nur stress und immer wieder „wie sehr man doch auf die zeiten achten müsse !“. nebenbei hatte sie mir dann noch erzählt das ihr sohn ja auch von der schule komme und sie dann pünklich zu hause sein müsse.

    am ziel angekommen, alles erledigt hatte sie sich dann auf einmal eine 20 minütige zigarettenpause gegönnt. scheiß was auf den sohn der von der schule kommt.
    ich war einfach nur baff.

  11. Indiskrete Fragen « Schon - Zeit Says:

    […] von Schonzeit am Dienstag, 2.September 2008 Andrea hat mir ein Stöckchen über indiskrete Dinge […]

  12. Schon - Zeit Says:

    […] vor einigen Tagen bedachte mich Andrea mit diesem Stöckchen. Doch meine zeitweilige Planlosigkeit erlaubte es mir nicht darauf zu […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: