Einem geschenkten Gaul…

…schaut man nicht ins Maul, sagt eine Binsenweisheit. Ja und als Antwort auf die Kommentare zu „Zeitlos in Phuket“ (hat nun eigentlich wirklich niemand die Anspielung auf „Schlaflos in Seattle“ gemerkt?*schmoll*) schreib ich einen Zusatz:

Der geschenkte Tag war super, die geschenkte Stunde länger schlafen am Abreisetag tückisch, also von vorn. Das Taxi zum Flughafen sollten um 08.30 kommen. Wir sind also um 7.00 aufgestanden, gemütlich frühstücken gegangen und als wir dann um viertel nach 8 die letzten Dinge einpackten, klingelte das Telefon und bei mir sofort die Alarmglocken; die Recepcion: Der Fahrer warte seit einer Stunde, wo wir denn bleiben würden. Als ich erklärte, wir hätten die Bestätigung vom Reisbüro bekommen, der Flug ginge erst um 11.30 und das Taxi um 8.30. Worauf sie ganz aufgeregt sagte, nein, der Flug ginge um 10.00 –  Panik. Der Concierge behauptete, wir bräuchten 1 Stunde zum Flughafen, wir waren 8.25 im Taxi. Knappe Sache und wir fragten uns, warum sie uns nicht vorher angerufen hatten, der Fahrer wartete ja seit halb 8…

Es ging sehr schleppend voran, Nervosität kroch mir den Bauch hoch…Wir sprachen kein Wort und ich überlegte schon, ob wir noch eine Nacht in Phuket oder in Bangkok verbringen würden… Dann auf der Schnellstrasse gab unser Fahrer Gummi, war ich froh, ihn vorher nicht gehetzt zu haben, bei den Thai’s muss man da sehr aufpassen, wenn man ihren Stolz verletzt, reagieren sie unberechenbar. Also er gab Gummi und wir fuhren genau um 9.15 am Terminal vor, an dem uns eine Vertreterin des Reisebüros erwartete und vorwurfsvoll auf die Uhr schaute. Da wäre ich allerdings dann doch fast ausgeflippt. Denn die falsche Uhrzeit ist schliesslich in ihrem Büro entstanden…

Sie begleitete uns dann zum Check-In und alles ging so schnell und reibungslos wie nie und wir waren pünktlich im Flieger…knappe Sache, Schwein gehabt.  Also wer behauptet da noch, man müsse 1 1/2 bis 2 Stunden vor Abflug da sein… 😉

Advertisements

Eine Antwort to “Einem geschenkten Gaul…”

  1. Schonzeit Says:

    Pünktlich ist was für die Leute die Anreise und Fitnessprogramm gern auseinander halten. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: