Wenn ich nicht schon ausgewandert wäre…

…würde ich es JETZT tun. Ich werd auch nie wieder über viel Schnee jammern und über kühle Sommernächte, in denen ich nebenbei bemerkt sensationell schlafe, weil die Luft so schön ist. Samstag angekommen in Bielefeld und ich friere noch immer. Alle lachen mich aus und sagen, Du kommst doch aus dem Winter, aus der Kälte, was machst Du denn zuhause?

Zuhause ist eine ganz wunderbare trockene Luft, selbst wenn´s regnet, ist es bei uns noch trockener als hier, wenn die Sonne scheint 🙂 Hier ist alles feucht-kalt und klamm, die Handtücher trocknen nicht, meine Haare wellen sich so wie SIE es wollen, die Kälte kriecht einem in die Knochen, brrr.

Da lob ich mir doch unsere trockene Kälte, trockene Wärme, damit kann ich umgehen und freu mich tatsächlich auf Zuhause, auch wenn es dort angeblich schneien soll. Ich weiss gar nicht, wie ich das so lange aushalten konnte. So, das musste doch mal gesagt werden!!!  Frierende Mecker-Mecker-Grüsse 🙂 aus Bielefeld schickt Andrea

Advertisements

5 Antworten to “Wenn ich nicht schon ausgewandert wäre…”

  1. Dori Says:

    Liebe Andrea,

    was sind denn das für Töne? Die kenne ich von Dir ja gar nicht 🙂

    Also: Neuss ist ja von Bielefeld so weit auch nicht entfernt. Hier ist das strahlendste Frühlingswetter, gestern 21 Grad, als ich nach Hause fuhr (offen), strahlendblauer Himmel, Blütenduft in der Luft, Vogelgezwitscher….. Heute und morgen soll es genauso werden. Ich trage offene Schuhe ohne Strümpfe 😉

    Ich sende Dir wärmende, sonnige Grüße nach Bielefeld.
    Dori

  2. sabine Says:

    Liebi Andrea,
    Du hesch jo soo recht! I finds au immer saukalt im Unterland.
    Hoffe Du hesch e schöni Ziit gha dahei!
    xox

  3. andrea2007 Says:

    Liebe Dori, wenn ich durch und durch friere und wenn ich ganz doll Hunger habe, dann kann ich recht rabiat werden:-) danke für Deine Wünsche, wir haben uns einfach wieder vom Acker gemacht und Du wirst es nicht glauben, trotz 0Grad und bedecktem Himmel, find ich es drinnen und draussen hier wärmer…also alles wieder gut:-) Warme Grüsse Andrea

  4. andrea2007 Says:

    Hoi liebe Sabine, schön, dass Du das verstehen kannst. Ja, es war sehr sehr schön (bis auf die Kälte halt, smile), morgen schaff ich wieder, Inventur, ächz. Lgr Andrea

  5. Entschuldigung ;-) « Leben und Lieben in St. Moritz Says:

    […] ich entschuldige mich hiermit offiziell bei allen meine lieben Blog-Lesern aus Bielefeld, denen ich hier  auf die -kalten- Füsse getreten bin.  Meine Strafe für meine lästerlichen Worte kam […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: