Kundengeschichten 10 – „Kann ich das erst ausprobieren?“

Wir bieten wirklich einen sehr guten Service für unsere Kunden. Man kann ausser Skischuhen, Ski, Stöcken, Snowboardschuhen und Snowboards auch Skijacken und Hosen ausleihen, letztere werden dann selbstverständlich gewaschen vor dem nächsten Ausleihen. Doch manche Kunden können einfach nicht genug bekommen.

Das anstrengende Osterhasen-Päarchen probiert seit Stunden Helme bei meiner Kollegin. Und dann sagt er ernsthaft:“ Wissen Sie, unsere Ski konnten wir erst ausprobieren, bevor wir sie gekauft haben. Können wir das mit den Helmen nicht auch so machen?“  !!!!!!

Die adrette, wunderschön frisierte und geschminkte Engländerin hatte ihre Skisocken vergessen und fragte mich allen Ernstes: „Können Sie mir nicht ein Paar geben? Ich wasch‘ Sie dann aus und bring sie morgen wieder.“ ??????????

Was auch sehr gern und oft gefragt wird: „Verleihen Sie auch Sonnenbrillen (oder Goggles)? “ Ja, klar, und wenn Sie sie dann verkratzt und gebraucht zurückbringen, dann vermieten wir sie an den Nächsten. Allerdings wenn Sie Pech haben, sind SIE vielleicht „der Nächste“… 😉

„Verleihen Sie auch Handschuhe? “ Bäh, in die verschwitzten Handschuhe von wildfremden Menschen mit der blossen Hand, igitt.

Advertisements

6 Antworten to “Kundengeschichten 10 – „Kann ich das erst ausprobieren?“”

  1. Menachem Says:

    Andrea, geanu diese Fragen sind es, weswegen ich zweifeln würde, diesen Job machen zu können. Das ausreichende Quäntchen Humor oder Gelassenheit fehlt mir dazu. Schön, das du uns hinter die Kulissen schauen läßt.
    LG, Menachem

  2. Barbara Says:

    Interessant, wie sich manche Menschen benehmen. Deine Story liest sich gut.
    Verliert man da nicht manchmal die Geduld oder hast Du genügend Übung, um sie auch dann noch höflich zu bedienen?

    LG
    Barbara

  3. andrea2007 Says:

    Lieber Menachem, das ist ja nur die eine Seite unserer Kunden, klar braucht man Nerven und Humor, aber die vielen netten und lieben Menschen, die mir täglich begegnen, machen das alles wieder wett… Lgr Andrea

  4. andrea2007 Says:

    Liebe Barbara, ja das ist tatsächlich interessant zu beobachten und sicher auch eine interessante Seite meines Jobs. Ich sag immer zu meinem Stift, auch in solchen Situationen den Kopf und die Höflîchkeit zu behalten, das unterscheidet den Profi… und wir sind doch alle Profi’s 🙂
    Wenn’s mir mal zu bunt wird, sag ich auch schon mal ganz bestimmt zu den Kunden, die mich seit Stunden nerven: Wissen Sie, überlegen Sie es sich doch nochmal in Ruhe und kommen Sie morgen wieder.
    Das funktioniert erstaunlich gut, meist entscheiden sie sich dann sofort, weil der Druck weg ist oder sie gehen tatsächlich und ich hab meine Ruhe.

    Und seit ich meinen Blog hab, bin ich ja dankbar für neue Geschichten, da sehe ich diese Kunden auch mit anderen Augen und mache in Gedanken Notizen für den nächsten Beitrag … 😉
    geduldige Grüsse Andrea

  5. gokui Says:

    also seid dem du den blog hast kann ruhig auch mal eine kundin kommen und fragen ob sie nicht deine unterhosen sich ausleihen könnte !
    na klar doch oder ?
    das erinnert mich immer an so nette auftraggeber die mal eben was gebaut haben wollen. wenn man denen dann kalr gemacht hat das eben mal nicht so „eben“ gemacht ist, sie einem noch zuschauen und sehen was für´n hyp das ist, ihnen man dann eine stundenabrechnung vorlegt und die schon eingetragene zeit großzügig noch um ein drittel streicht und sie dann die unterschrift VERWEIGERN !

    ( weil sie genau wissen das es ihr chef umsonst haben will, weil er mal wieder ne´ schulung in den USA bekommen hat ).

    da nahm ich ihn bei seite und flüsterte ihm ganz leise ins ohr „fu** you !“ – die nächste kiste baust du selbst.

    ach english ist eine so schöne international verständliche sprache….
    *fett grins*

  6. Cati Says:

    Das ist echt manchmal schlimm, was die Leute meinen, was alles geht, oder? Ich glaube das die Leute mit den Jahren immer mehr, auch an Service, verlangbar machen wollen. Vielleicht mal im Kino gesehen oder so? Wie kommen manche leute auf solche Ideen? :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: