Jetzt oder Nie

Udo Jürgens – Jetzt oder nie 2006 live

Man könnte meinen, ich sei der Mega-Udo-Jürgens-Fan. Ich gebe zu, ich bewundere diesen Mann, mit was für einer Energie, mit welcher Beständigkeit er seine Karriere gestaltet hat. Klasse. Und mal ehrlich, haben wir nicht alle schon zu „Ich war noch niemals in New York“ abgetanzt, mitgesungen und gefeiert?

 

Und ich finde DIESEN Text einfach so wahr und so schön:

 

Die Zeiten sind schlecht – so sagt man

Geschieht uns nur recht- so sagt man

Die Miesmacher führen wiedermal – die Regie

Ich kann sie nicht teilen

Diese Philosophie

Wir leben doch jetzt – jetzt oder nie  

D’rum lass uns die Sonne fangen

Dem Glück in die Bluse langen

Lass sie zur Hölle fahr’n – die Melancholie

Vor uns, das liegt so viel Zukunft

Erobern wir sie! -oh

Packen wir’s an – jetzt oder nie

 

Wir müssen das Fliegen wagen

Dann wird uns der Mut auch tragen

Und wenn vor uns Wolken sind – vertreiben wir sie

Und wenn mal was schiefgeht

Na dann, c’ est la vie

Wir leben doch jetzt – jetzt oder nie 

Die Erde, sie bleibt nicht stehen

Solang’ wir sie weiterdrehen

Solang’ wir Gefühle zeigen und – Phantasie

Wir haben die Kraft der Liebe

Komm, nutzen wir sie- oh

Packen wir’s an – jetzt oder nie 

Gemeinsam, da sind wir einfach – unsagbar gross

Gemeinsam sind wir unschlagbar – legen wir los

Und nun gib mir deine Hände

Verführe mich ohne Ende

Lass uns in Lust vergeh’n, statt in – Lethargie

Bis unser Spiel vorbei ist

Rien ne va plus- oh

D’rum packen wir’s an

Komm, legen wir los

Es ist an der Zeit – jetzt oder nie

Advertisements

6 Antworten to “Jetzt oder Nie”

  1. Ulf Runge Says:

    Liebe Andrea,

    schön!
    In Deinem Text „fehlt“ noch was:
    „Und für Ulf ab 2:45 ein Saxophonsolo…“

    🙂

    Jetzt!

    Liebe Grüße, Ulf

  2. Menachem Says:

    Klar, Andrea, Noch niemals in New York, pardon, wie so kennst du den Titel, ich dachte, das wäre nur für was für Zigaretten holende Männer:)) Ich mag diesen Big Band Sound, wie auch den jetzt von Roger Cicero. Udo Jürgens, 74 Jahre, alle Achtung, der hat was und er ist. Und wie auch schon beiSteinberger, wenn die Arbeit so viel Freude macht, scheint das tatsächlich jung zu halten.

  3. andrea2007 Says:

    lieber ulf, für dich werden wir das noch einfügen:-)
    lgr andrea

  4. andrea2007 Says:

    lieber menachem, ich denke, jede frau hatte schon mal einen freund, bei dem sie sich wünschte, er käme nach dem zigarettenholen nicht wieder;-) ja, ich ziehe auch den gut vor udo jürgens lebenswerk…mit dem jungbleiben, da ist wohl was dran…lgr andrea

  5. Dori Says:

    Liebe Andrea,
    lach! Von diesem Standpunkt habe ich es ja noch nie betrachtet. Ein Mann, der nach dem Zigarettenholen (leider) wieder zurückkommt. Bei dem letzten war das so. Der kam immer wieder zurück, und ich dachte bei mir: Wenn er doch nun endlich! nach New York ginge.
    🙂
    Das Wetter am Rhein ist sooo schön. Kein Cocooning. Aber offen Cabriolet fahring.
    Sonnige Grüße
    Dori

  6. andrea2007 Says:

    liebe dori, auf wei, und wo isser nu hin? 🙂 guck mal, seit wir über den winter diskutiert haben, ist das wetter immer schön bei euch, ist doch klasse! Cabrio fahren im Winter, wat willste mehr…?
    liebe grüsse an den rhein, andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: