Die Rache am Mann ist grausam ;-)

Nachdem ich letzte Woche mich so über die Sonntagszeitung aufregen musste (smile), hab ich heute meine Genugtuung bekommen, schon die Überschrift sehr vielversprechend:

„Die Rache am Mann ist grausam“

Prada machte in Mailand aus Männer Witzfiguren.

Der moderne Mann, es ist immer wieder zu lesen, befindet sich in einem Zustand permanenter Verwirrung. Um nicht zu sagen: in einer ständigen Identitätskrise. Und jetzt fällt ihm auch noch die Mode in den Rücken.

Auf den Mann nämlich, so das Fazit der Männer-Modenschauen, kommen neue Schwierigkeiten zu. Männern ergeht es, zumindest aus modischer Sicht, seit geraumer Zeit nicht besser, als den Frauen. Spätestens seit dem Siegeszug der engen Hosen war die Männerwelt gezwungen, ein ihr unbekanntes Wort ins Vokabular aufzunehmen: Problemzone. Und die weiblichen Designer haben nicht die Absicht, die Männer wieder in ihr gewohnt simples Bekleidungsmuster zu entlassen.

Im Gegenteil: Donatella Versace sagte über ihre Kollektion, sie solle das Herz einer Frau erwärmen.

Na, DER erwärmt mein Herz 🙂

Sprich: der Mann soll gefallen. Und zwar nicht als Macho. Frauen, wo findet Versace, wollen keine Testosteronschleudern, sondern sensible Wesen.

Miuccia Prada war noch deutlicher: Bei ihrer Kollektion gehe es „um Rache“. Für das, was Männer Frauen sonst antäten. Das Stichwort dazu heisst: verkleiden. Weshalb der Prada-Mann mit einer Art Dreieckstop über den Laufsteg schreitet, mit winzigem Röcklein über dem Hosenbund oder mit einem Kummerbund, der an einen hochgerutschten Damenslip erinnert.

Consuela Castiglioni von Marni (…) setzte indes auf Tops, die hinten mit einem Reissverschluss versehen sind. Alleine anzuziehen –  unmöglich. Es bleibt nur der etwas hilflose  Satz: „Liebste, könntest Du mir bitte den Reissverschluss schliessen?“ Ja, die Rache der Frauen ist süss.(…)

Rache mag süss sein, aber mal ehrlich, Mädels, wer will denn SOLCHE Männer? ICH nicht!

Advertisements

21 Antworten to “Die Rache am Mann ist grausam ;-)”

  1. Janice Says:

    Ach ich greif mal zu Andrea! Kann man ja umziehen und was anständiges kaufen 😉 Wer dann auf der Straße mit solches Fummel herumläuft hat auch noch genug Geld übrig … Aber das mit dem Reißverschluss find ich aber wirklich mal kreativ und witzig 🙂

    Dir einen guten Morgen wünscht
    Janice

  2. Menachem Says:

    „Sprich: der Mann soll gefallen. Und zwar nicht als Macho. Frauen, wo findet Versace, wollen keine Testosteronschleudern, sondern sensible Wesen.“

    Hallo, Andrea, entweder liegt die Evolution oder Versace falsch. Oder wird gerade ein neuer Typ Mann, diesmal aus der Rippe von Eva erschaffen nach: Wie es euch gefällt?:))

  3. andrea2007 Says:

    @janice: nee Du wirklich, die sehen alle so „androgyn“ bis weiblich aus, bis auch den knackigen mit der Bademode:-) SOwas mag ich net…Das mit dem RV fand ich auch total lustig.
    @Menachem: da es sich hier um die meinung einer einzelnen frau handelt, frau versace, nimm es nicht so tragisch…:-)Der Mann, den ICH mir backen würde, würde ganz anders aussehen und hätte auch viel mehr mit „MANN“ zu tun…:-)
    Liebe grüsse Andrea

  4. Janice Says:

    Glaube mir Andrea .. eine Latzhose, TV, 10 Cheesburger und eine Flasche Bier wirken da Wunder … da sehen die auch aus, wie Männer 🙂

    /Liebe Grüsse\
    \Janice/

  5. gokui Says:

    …und würden nicht jeden tag 3 stunden in der fitnessbude „rumhängen“, beim essen gehen die kalorien zählen – ( ein blatt salat bitte, aber ohne dressing ! )…

    ja sogar der verstand sagt essen kann so gesund sein und soviel spaß machen !

  6. Ulf Runge Says:

    Ach wenn Ihr wüsstet…
    Muss unter der Woche in der Konformisten-Uniform von Meeting zu Meeting hetzen, für die Auftraggeber was darstellen.
    Mit Schlips und Krawatte glaubt man dir mehr also ohne.
    Mal richtig schick machen heißt für mich – nicht gerade Latzhose, habe ich gar nicht – endlich mal wieder ne Jeans anziehen, ein legere T-Shirt (bitte nur in äußersten Fällen langärmlig). Schick rumschlampern sozusagen.
    Und wer nicht weiß, wohin mit seinem Geld, wenn er was für die Armen, Hungernden und Blinden gespendet, der soll sich so ein Outfit kaufen.
    Karneval dauert ja noch an…
    LG, Ulf

  7. gokui Says:

    mein aufrichtiges beileid Ulf

    der mit dem karneval ist wirklich gut !

  8. andrea2007 Says:

    Janice, ne LATZHOSE?Mach es nicht NOCH schlimmer, BITTE:-)

    Ulf, was hast Du gegen langärmlige T-Shirts? ich finde, bei den meisten Männern sieht das viel sexier aus…;-)
    Ja, an Karneval hatte ich auch sofort bei den Bildern gedacht, schön dass erlaubt ist, was gefällt und dass die geschmäcker verschieden sind…
    lgr Andrea

  9. Janice Says:

    Ok, sorry … dann halt Jeans 🙂

  10. andrea2007 Says:

    JAAA, Jeans sind super…DER ist wirklich schnuckelig, danke für den netten Ausblick äh, Anblick:-)

  11. gokui Says:

    hallo,

    wisst ihr was an diesem gelinkem video ( http://youtube.com/watch?v=J8VfiqmjOHs ) so interessant ist ?

    wenn man es ohne ton sieht kann man die gestik genau beobachten !

    na da haben wir uns aber eine sahneschnittchen ausgesucht was ?

    ( schon gewusst: bin auch gelernter schreiner… )
    *smile*

  12. Janice Says:

    Na gokui … das ist mir auch mit Ton aufgefallen 😉 Solltest mich erstmal dabei gestikulieren sehen *lacht

    LG
    Janice

  13. gokui Says:

    wie darf ich das nun verstehen Janice ?

  14. Janice Says:

    Gokui, Ich sage nichts mehr! Nur soviel: Für den jungen Mann im Film (James Tucker) würde ich meinen Blog verkaufen 😉

  15. gokui Says:

    @janice,

    ( jetzt nimm´s mal net persönlich was jetzt so kommt. es sind nur provokative gedanken…)

    also du würdest für den typen deinen blog verkaufen ? was könnte man daraus schließen ?

    dein blog ist dir shit egal. na gut damit könnte „mann“ leben
    du denkst liebe/ zuneigung ist käuflich. buh !
    ein menschenleben ist dir nicht mehr wert als ein blog. buh !
    du kennst ihn nicht würdest aber tatsächlich etwas eigentlich wichtiges dafür aufgeben. leichtsinnig – net so suppi ! ( damit hättset du aber bestimmt etwas um einen blog zu füllen, von wegen entäuschte liebe etc.. )

    und reflektion ?
    keine angst ich denke es war von dir eine recht impulsive schriftlich fixierte entscheidung. wer weiß was ich alles machen würde wenn ich frau wär… ?

  16. Janice Says:

    @goku

    🙂

    Naja, hmmm … ist eben ein Mensch .. der sollte immer wichtiger sein als ein Blog, oder? Ich denke er hätte sich viel zu bereden und da würde ich natürlich gern da sein und zuhören 🙂

    Ok, Zuneigung ist nicht käuflich – stimmt … Da würde ich eben meinen Blog verschenken! Schau mal, dieser Mann hat vor einigen Wochen seine Verlobte verloren (er trägt noch ihr Tattoo) und ist total am Boden! Was glaubst du – dass er nicht reden möchte?!

    Und das mit dem kennen lernen – das kann man gern ändern 🙂

    Also Gokui … ich war nicht impulsiv, sondern habe mir reichlich Gedanken darum gemacht 😉

    LG
    Janice

  17. gokui Says:

    hallo Janice,

    gut gekontert !
    *daumen hoch *

    meine anerkennung.
    …zumindest hast du hinterher drüber nchgedacht…

    schönen tag noch

  18. Janice Says:

    @Gokui

    Im Ernst: Er sieht zum anbeißen aus … mehr nicht! Aber das wussten die Serienmacher ja auch 😉

    Mit Verlieben und echten Gefühlen hat das nichts zu tun … ich hoffe das war dir klar, als du den Post gelesen hast?!?! Vielleicht ungewohnt, dass ich mal ein wenig Humor zeige 😉

    Wenn ich dich jetzt noch dazu bekomme, mal in meinem Blog so kritisch zu sein, dann hätte ich ja wirklich einen richtigen Mehrwert an dir! Ich finde sowas – und du triffst mich nämlich voll! – sehr lehrreich!

    LG
    Janice

  19. gokui Says:

    gelesen hatte ich schon mal bei dir, da werde ich wohl die tage noch mal reinschauen was…

    übrigens es war von mir nicht kritisch gemeint – mehr ironisch mit einem augenzinkern.

    …klar weis ich das er gut aussieht… 😉

  20. Janice Says:

    Dann haben wir ja zusammen noch 2 Augen offen 😉 Das sollte reichen, gokui!

    LG
    JJ

  21. Herzlichen Glückwunsch, der 100.000ste Besucher… « Leben und Lieben in St. Moritz Says:

    […] Die Rache am Mann ist grausam […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: