Ich fahr nun auch endlich mit Helm

Und hier ist der Beweis:

Nachdem ich mich 2 Jahre lang gesträubt habe und  seit 3 Wochen bereits einen passenden Helm zuhause liegen hatte, hab ich ihn heute endlich eingeweiht… und – wenn ich gewusst hätte, dass man sich damit wirklich gut fühlt, hätte ich gar nicht so ein Theater gemacht.

Ich hab in den letzten Jahren unzählige Helme verkauft und es fiel mir immer sehr leicht, doch JETZT hab ich auch noch den ultimativen Wissenstand aus eigener Erfahrung:-) Ich hab mich heute wirklich „sicher“ gefühlt, ein richtig gutes Gefühl, ich hatte endlich mal keine kalten Ohren (Mützen haben die Angewohnheit über die Ohren nach oben zu rutschen), hab immer noch gut gehört (das war meine grosse Sorge, das ich mit Helm hörtechnisch eingeschränkt bin) und das Aussehen, naja sportlich halt 🙂

Ich bin rundum zufrieden und kann es nur jedem weiterempfehlen.

Advertisements

4 Antworten to “Ich fahr nun auch endlich mit Helm”

  1. sabine Says:

    i bin stolz uf di!!!
    mer merkt ersch wie agnehm und sicher dass es isch, wenn mer mol en tag mit helm gfahre isch.
    xox

  2. Ulf Runge Says:

    Liebe Andrea,

    ich bin immer wieder Gegenstand von Kritik, weil ich ohne Helm radfahre.
    Habe mich immer dagegen gesträubt.
    Weil ich nicht damit „groß“ geworden bin.

    Und Skifahren, wobei das ist bei mir (leider) schon einige Jahre her,
    mit Helm: noch nie eine Sekunde drauf verschwendet.

    Früher undenkbar, unnötig, heute kommt späte Einsicht.

    Gute Abfahrt weiterhin wünscht Ulf

  3. andrea2007 Says:

    Hoi Sabine, danke danke:-) ich bin mit Daniela Skigefahren, die führte ihren neuen Sweet-Helm spazieren und plötzlich war es völligt normal und „natürlich“, ist schon lustig…Schad, warst Du gestern nicht bei der Weihnachtsfeier dabei!!! Bis bald, liebe Grüsse

    Lieber Ulf, ja, da verstehen wir uns wohl…und beim Skifahren würdest Du jetzt auch einen Helm tragen, das Tempo immer schneller, die Pisten teilweise durch den Kunstschnee recht hart und fast jeder fährt mit Helm, da fühlt man sich eher „ausserirdisch“ ohne…:-) Lgr Andrea

  4. manu Says:

    hi Andrea,
    jaja, irgendwann siegt die Vernunft ….obwohl man doch sagt:
    wer SCHÖN sein will muss leiden!(Kleiner Scherz)
    Finde es sieht auch gut aus.Und ausserdem kannst du ja skifahren und das passt.
    lg manu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: