„Singing my life with his words“

Roberta Flack – Killing Me Softly with his song

Auf dem Blog von Zauberliebe hat mich ein Satz von ihr sofort an dieses Lied erinnert, „Huch, die schreiben ja über mich“…

Mir geht es auch oft so, dass ich Bücher oder Filme oder Lieder finde, bei denen ich denke, Huch, die schreiben/singen/spielen ja für mich….

Und nebenbei ist das einfach ein wunderschöner Klassiker…

Advertisements

3 Antworten to “„Singing my life with his words“”

  1. zauberliebe Says:

    Hi Andrea!

    Hey … danke … extra für mich … *straaaaaaaahl*

    Ja, schönes Lied … killing me softly … *schmelz*

    Lieben Gruß, Ulrike

  2. Ulf Runge Says:

    Liebe Andrea,

    schön! Eines meiner Lieblingslieder. Zeitlos.

    Liebe Grüße, Ulf

  3. andrea2007 Says:

    Ihr Lieben, ja ein Klassiker, immer wieder schön und manchmal sogar „Gänsehaut-machend“:-) Liebe Grüsse , Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: