Schöne Gedanken – Fehler eingestehen

Viele Leute glauben, wenn sie erst einen Fehler eingestanden haben, brauchen sie ihn nicht mehr abzulegen.

Marie von Ebner-Eschenbach

Advertisements

3 Antworten to “Schöne Gedanken – Fehler eingestehen”

  1. Attaque Says:

    Do ghör ich au derzu. Denn sött ich jo direkt meh a mir schaffe. Aber eigentli be i jo zfriede wie ich be. Zu perfekt will ich denn au wieder nid si. A mir cha mer no Egge und Kante spüre. Fehler ha ich sicher es paar und zu dene stoh ich au. Solangs Guete i mir überwiegt, gseh ich kei Handligsbedarf.

  2. andrea2007 Says:

    Hallo Attaque, nein zu perfekt wäre schrecklich für die anderen:-) Fehler darf man haben, klar, haben wir eh alle und das macht uns menschlich und auch liebenswert.
    ich empfinde nur die menschen als heuchler, die sich benehmen wie die axt im wald, einmal entschuldigung sagen und dann sich weiterhin schlecht benehmen. die können sich ihre entschuldigung dann auch sparen.
    ich hab schon manchmal nach einer entschuldigung gefragt, „weisst Du, WARUM Du Dich jetzt entschuldigst? wegen der sache oder weil ich böse auf dich bin?“ Und ich differenziere selber auch bei meinen entschuldigungen, ob ich das selber als fehler einsehe oder ob ich mich dafür entschuldige, dem anderen weh getan zu haben…
    in diesem Sinne liebe grüsse Andrea

  3. gokuhi Says:

    hallo zusammen,

    ja genau ! fehler machen zwar den charakter aus, aber unterscheiden eben auch zwischen einem guten und einem – nun sagen wir mal – weniger guten charakter.

    ganz besonders schlimm sind die leute, die dann auch och hinterher auf „dick kumpel machen“ und das dann auch noch genau mit einkalkulieren. sie versuchen dann alles herunter zu spielen und einen schlichtweg für „blöd zu verkaufen“. ätzend einfach, sorry…

    anders gibt es dann auch noch die leute die es noch nicht mal merken das sie gerade deratig „mist“ gemacht haben, daß man ihnen eins so in die fre*** hauen könnte. auch hier ein sorry von mir.

    ich meine bei beiden „typen“ ghet´s doch immer irgendwie darum selbst immer noch als „gut“ darzustehen. sie sollten dann lieber die klappe halten !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: