Salix alba „tristis“… Mein Lieblingsbaum

… die Trauerweide, was für ein trauriger Name für einen so wundervollen Baum. 

„Botanisch: Salix alba „tristis“
Familie: Weidegewächse.

Die Trauerweide kann 5 bis 20 Meter hoch werden. Sie steht meist an Gewässern und ist im Frühling mit ihren leuchtendgelben Zweigen kaum zu übersehen. An Wasserflächen wirken die Pfanzen besonders schön, da durch die Spiegelung in der Wasseroberfläche erst die ganze Schönheit zu Tragen kommt. Die Trauerweide selbst liebt offene und sonnige Lagen in denen sie ihre vielen Triebe fast kugelförmig ausbreiten kann. 

Die Trauerweide mit ihren langen, geschmeidigen, hängenden Ästen ist nicht nur eine „Augenweide“ und ein Traum vieler Gartenbesitzer, sie ist auch ein Symbol für Romantik und deshalb ist die Trauerweide in vielen Gedichten zu finden.“

Mystische Trauerweide
(von
Ruth Beyer)

Mystische Trauerweide
unter dem Schutz ihrer Äste
treffen sich Feen und Hexen
zum gemeinsamen Tanz.

Mystische Trauerweide
das Raunen ihrer Blätter
gibt zu verstehen
wir sind ein Teil von ihr. 

Vielleicht ist es das, wenn man unter ihr steht, hat man das Gefühl, ein teil von ihr zu sein. Ich weiss nur, dass ich diesen Baum schon als Kind liebte. Es gibt ein Foto von mir als 5jährige unter einer riesigen Trauerweide am Gardasee, wenn ich das betrachte, fühle ich mich einfach geborgen, zuhause, besänftigt- schwer zu erklären. Man kann sich unter ihr verstecken; sie tröstet; sie spendet Schatten; sie beschützt und sie erzählt mit ihren rauschenden Blättern kleine Geschichten;   wie man sieht, auch heute noch ein Lieblingsplatz für mich, hier am Bodensee.

Die alte Weide
von Annegret Kronenberg

Nein, sie sah auch im Winter nicht aus 

wie eine verschrobenen Alte
mit ungekämmten Haaren.
Selbst in ihrer Nacktheit war sie
bewundernswert schön und so sanft,
die alte Trauerweide
in Nachbars Garten
Wir liebten uns,
hielten oft ein Päuschchen 
und sie umspielte
mich dabei mit ihren langen Ruten.
Im Frühling und Sommer erzählte sie
mit von den vielen Vögeln,
die bei ihr ein Zuhause fanden (…)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: