Die gesammelte Erika

Die liebe Erika schreibt wundervolle Kommentare, mit eigenen und fremden Gedichten. Ich hab ihr schon vorgeschlagen, einen eigenen Blog zu schreiben. Bis sie das vielleicht eines Tages wirklich tut, werd ich jetzt etwas von ihr veröffentlichen. Liebe Erika, lieben Dank für all Deine lieben Worte. Vorhang auf für  …. ta ta ta… Tusch…ein paar Auszüge aus

Die gesammelte Erika!

Liebe Andrea,

DU UND ICH
Ich für mich.
Du für Dich.
Für das WIR müssen
beide
etwas tun.
Einer allein kann ein WIR
nicht zusammenhalten.

Das hab ich mal gelesen, gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße von Erika  (28.10. hier)

Du bist etwas Besonderes
Du bist etwas Besonderes. Das wollte ich dir schon immer einmal sagen. Als Gott dich schuf legte er liebevoll ein Stück von sich selbst in dich hinein. Er wollte, dass du einmalig bist. (Ruth Heil)
Das ist eine schöne Karte, die ich einmal bei einem Frauenfrühstück mit der Referentin Ruth Heil gekauft habe.”
Jeder ist einmalig, schon in der Bibel ist zu lesen(Psalm 139) “ich danke Dir dass ich wunderbar gemacht bin”
Das gilt für JEDEN . Ich will doch angenommen werden, so wie ich bin,
dann muss ich doch auch den anderen annehmen, so wie er ist.
Ist nicht leicht, aber das Versuchen lohnt sich IMMER
Sei ganz lieb gegrüßt liebe einmalige Andrea
Erika (13.11. hier)

Abschied sei für die Seele dasselbe
wie Fieber für den Körper:
Es ist zwar vorübergehend unangenehm,
doch es reinigt und befreit.
Sigrun Hopfensperger

Liebe Grüsse
Erika (07.11. hier)

Liebe Andrea,
manchmal ist es ein schweres LOS-
es einfach zu LASSEN
wie es ist.

so wie es ist
ist es gut

war das jetzt gut?? *lach*
Liebe Grüße
Erika

ich lasse jetzt wieder los
(bis die nächste Idee kommt)  (19.11. hier)

Die Kunst guter Kommunikation liegt nicht im Reden, sondern im
Zuhören. Daher vermindere dein Mitteilungsbedürfnis und steigere im
gleichen Masse den Anteil (und die Qualität) deines Zuhörens :-)(R.Hiltmann)

(Erika 17.11. hier)

Gib Deinem Leben die Hand
und lass Dich überraschen,
welchen Weg es mit Dir geht.
(unbekannt)

Erkenn,
wo du stehst,
wo du hinwillst.
Mach deinen Plan.

UND DANN GEH!

(Erika 16.11. hier)

Glück ist, wenn man löslässt
seine Angst und seine Wut
Glück ist wenn man spürt
es wird doch wieder gut.

Glück ist wenn man weint vor Freude
Glück ist wenn man trotzdem lacht
Glück ist wenn man andre Leute
deshalb manchmal glücklich macht.

(Erika 25.11. hier)

Liebe Andrea,
wer die Musik der Seele hört,
versteht die Melodie des Lebens.

(Erika 24.11. hier)

Lieber Fritz,
willkommen in Andrea`s Welt
Du hast gekostet ganz viel Geld.
Sie soll Freude an Dir haben
und sich an Deiner Durchsicht laben.
Bleib immer ruhig auf ihrer Nase sitzen,
Deine Gläser sollen immer blitzen,
damit Andrea auch richtig durchblicken kann,
sie wird Dir ewig danken dann.
Ich finde Dich ganz wunderbar
sei herzlichst gegrüßt von ERIKA

(08.12. hier)

es war mal eine Andrea
die war für Euch Alle da
sie schrieb Geschichten und Zeilen
manchmal muss sie sich beeilen
weil im Geschäft die Kunden warten
von denen es gibt verschiedene Arten
Ja, Jeder ist ein Unikat
wäre es dem nicht, wie schad
wenn alle würden gleich denken
könnten wir uns nicht so schön beschenken

(Erika 23.12. hier)

About these ads

9 Antworten to “Die gesammelte Erika”

  1. Dori Says:

    Liebe Andrea,

    das habe ich der Erika auch schon vorgeschlagen. Ich finde es irgendwie schade, dass sie nicht ein eigenes Blog hat, weil dort kann man sich noch ganz anders verwirklichen als in Kommentaren.

    Meine Freundin “habe ich nun so weit”: sie ist dabei, ein Blog zu kreiieren, und das wird mit Sicherheit spannend.

    Alles Liebe für Dich,
    sonnige Herzensgrüße

    Dori :-)

  2. Elisabeth Says:

    Wer weiß, alles braucht seine Zeit und den dafür richtigen Zeitpunkt, ihr Lieben… Das wissen wir doch :-)
    Lasst der lieben Erika die Zeit, die sie braucht! Ich lese ihre Kommentare auch unendlich gerne, weil sie das, was ich schreibe, ergänzt mit ihren wunderbaren Ansichten und Einsichten und mit ihrem Herzen und ihrem Leben – dafür liebe ich sie! *lächel* Weil sie so offen ist und so viel zu geben hat. Sie wird tun, was ihr gut tut, wenn die Zeit für sie gekommen ist – das spürt sie selbst am allerbesten :-)
    Ihr lieben Sonnenschwestern, alles ist gut :-) Ich umarme euch ganz lieb und von ♥en!
    Eure Elisabeth

  3. Erika Says:

    Du liebe (?) Andrea,
    ich glaub, mich tritt ein Pferd*******

    Die gesammelte Erika,
    das ist ja eine Vision,
    ich bin eigentliche eine zerstreute, chaotische ERIKA
    “Zwanghaft zerstreut” dieses Buch bekam ich mal von einem Arzt empfohlen, der mich auf ADHS bei Erwachsenen behandeln wollte.

    Wenn ich einen Impuls (z.B. Deine Verse oder Zeilen) bekomme,
    dann sprudel t es nur so bei mir. Hier macht es mir wahnsinnig Spaß, aber im Alltagsleben bin ich oft zu leicht abgelenkt. Aber ich über ja Geduld , Aufmerksamkeit, Achtsamkeit,

    ALLES HAT SEINE ZEIT
    das ist mein Leitspruch.
    Liebe Andrea, Du meinst es gut, Danke Dir
    mir ist das fast peinlich…..
    Liebste Grüße
    Erika

  4. Erika Says:

    *trotzdem LIEBSTE ANDREA*:) :)

  5. Erika Says:

    Selbstvertrauen ist die Quelle des Vertrauens zu anderen.
    François de La Rochefoucauld

    DANKE liebste ANDREA
    von Herzen * ERIKA:)

  6. andrea2007 Says:

    Ihr Liebsten, das war ja eine Aufregung. Ich möchte eines nochmal richtigstellen: Ich respektiere und verstehe, dass Du, liebe sErika (zumindestens noch nicht oder vielleicht auch nie) keinen eigenen Blog macht und da ich Deine Kommentare und Beiträge viel zu schön finde, als dass sie in meinen Kommentaren “versteckt” bleiben, hab ich sie hier als Beitrag veröffentlicht. Als Du, liebe Erika, Dich so erschrocken hast darüber, hab ich den Artikel solange passwortgeschützt, bis ich von Dir das OK hatte, den Artikel wieder öffentlich zu machen und das OK kam dann postwenden. SO, alles klar für alle? :-)
    Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Sonntag mit viel fröhlichen und liebevollen Erlebnissen und Begegnungen, Andrea

  7. Elisabeth Says:

    Alles klar – viel Lärm um nichts ;-) Ich liebe dieses Theaterstück von Shakespeare ;-) Genauso wie EUCH!!!
    Liebste Sonnengrüße von Elisabeth

  8. andrea2007 Says:

    Liebste Elisabeth, ich liebe die Verfilmung mit Kenneth Brannagh und Emma Thompson… sooo schön. Allerliebste Grüsse Andrea

  9. Erika Says:

    Liebe Andrea,
    Wortman, theomix und freidenkerin haben heute so ähnliche Gedanken wie Du gehegt, aber vielleicht können Sie das nochmal nachlesen hier
    ALLES HAT SEINE ZEIT
    Ihr seid so süüß und lieb , ich fühl mich sehr geehrt
    Gute Nacht , deckt Euch warm zu,
    herzliche Grüsse Erika :-) :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 32 Followern an

%d Bloggern gefällt das: